BKK MedPlus - Unser Behandlungsangebot für Sie

Disease-Management-Programme sorgen für eine individuelle Behandlung auf höchstem medizinischen Niveau.

Bei der Mobil Krankenkasse heißen diese Programme BKK MedPlus. Ihr behandelnder Arzt ist dabei Ihr wichtigster Ansprechpartner. Gemeinsam mit ihm besprechen Sie die Therapie und die Behandlungsziele. Durch die regelmäßigen Untersuchungen kann Ihr Arzt Veränderungen frühzeitig erkennen und gegensteuern.

Oft sind mehrere Ärzte, Therapeuten und medizinische Einrichtungen in die Behandlung eingebunden. BKK MedPlus sorgt dafür, dass alle an der Versorgung beteiligten medizinischen Experten ihre Behandlungsschritte untereinander abstimmen. Damit werden Vorsorge, Diagnostik und Behandlung optimal miteinander vernetzt.

Sie selbst können den Verlauf der Erkrankung beeinflussen und aktiv zum Behandlungserfolg beitragen - natürlich entsprechend den individuellen Möglichkeiten und in enger Abstimmung mit dem Arzt. BKK MedPlus unterstützt Sie dabei mit speziellen Schulungsangeboten, Informationen und Tipps für den Alltag.

Ein Programm – viele Vorteile:

  • Der Arzt Ihres Vertrauens begleitet Sie durch die gesamte Therapie.
  • Die Behandlung wird an Ihre Bedürfnisse angepasst.
  • Belastende Doppeluntersuchungen werden für Sie vermieden.
  • Die Grundlagen von BKK MedPlus haben Experten und Fachleute erarbeitet.

Welche DMP-Programme gibt es? 

  • Asthma bronchiale
  • COPD
  • Diabetes mellitus Typ 1
  • Diabetes mellitus Typ 2
  • Brustkrebs
  • Koronare Herzkrankheit

Ihre Teilnahme: kostenfrei und freiwillig

Sprechen Sie Ihren Arzt einfach auf BKK MedPlus an. Er kennt die Programme und kann Sie anmelden. Die Teilnahme ist für Sie selbstverständlich kostenlos.

Für BKK MedPlus gelten strenge datenschutzrechtliche Bestimmungen. Bei der Einschreibung in das Programm ist Ihre Einwilligung zur Nutzung notwendig, damit die beteiligten Ärzte den Verlauf und die Ergebnisse der Behandlung dokumentieren können. Die Dauer der Aufbewahrung dieser Daten ist in den Richtlinien des Gemeinsamen Bundesausschusses festgelegt. Ihre Daten werden entsprechend den gültigen Rechtsvorschriften aufbewahrt und gelöscht.

Ein Arzt und eine Frau befinden sich im Gespräch

Sie haben noch Fragen zu DMP? Rufen Sie uns an.

Ihre Fragen rund um unser BKK MedPlus-Programm beantworten wir gern. Die häufigsten Fragen werden auf der Programm-Seite BKK MedPlus beantwortet.

Sie erreichen uns unter den folgenden kostenfreien Servicenummern: 

DMP-Servicetelefon
0800 255 3002-864 

Brustkrebs - Expertentelefon für medizinische Fragen
040 3002-804

Häufige Fragen zu DMP

Die wichtigsten Fragen beantworten wir direkt auf der Programm-Seite.

Qualitätssicherung DMP

Maßnahmen zur Qualitätssicherung und die Informationen der Versicherten sind ein wichtiger Bestandteil bei BKK MedPlus. Die durchgeführten Maßnahmen werden in den Qualitätsberichten einmal jährlich auf ihre Zielerreichung ausgewertet und veröffentlicht. Wichtige Programmziele sind beispielsweise die regelmäßige Teilnahme der Versicherten, die Sicherstellung empfohlener Schulungen und eine regelmäßige Dokumentation.

Die Qualitätsberichte haben wir für Sie zusammengestellt.

Das könnte Sie auch interessieren