Frau testet ihren Blutzucker

Blutzuckermessung

Für mehr Sicherheit bei der eigenen Blutzuckermessung bietet die Mobil Krankenkasse kostenlose Beratungstermine in speziell qualifizierten Apotheken an. Für Diabetiker mit intensivierter konventioneller Insulintherapie oder Insulinpumpentherapie übernehmen wir auch die Kosten für eine sensorgesteuerte Messung - ganz ohne Blut.

Blutzucker messen mit Teststreifen

Beratung zum richtigen Messen

Alle Diabetiker, die Insulin spritzen, können sich Blutzuckerteststreifen von ihrem behandelnden Arzt verschreiben lassen. Ob sie an Diabetes mellitus Typ 1 oder Typ 2 leiden, spielt dabei keine Rolle.

Menschen, deren Blutzuckerwerte gut eingestellt sind und die auf einen gesunden Lebensstil achten, können auch mit Diabetes einen fast normalen Alltag führen. Wichtigste Voraussetzung dafür ist, den eigenen Blutzuckerspiegel gut im Blick zu haben, um schnell und präzise steuern zu können. Deshalb ist die richtige Blutzuckermessung so entscheidend.

Wir bieten Ihnen gemeinsam mit dem Deutschen Apothekerverband e.V. (DAV) in vielen Apotheken einmal jährlich kostenlos eine umfassende Beratung zur Blutzuckerselbstmessung an. Bei Bedarf kann die Beratung in einem zweiten Termin vertieft werden. Unter fachkundiger Anleitung werden Sie mit den technischen Feinheiten der Blutzuckerkontrolle vertraut gemacht, um diese selbstständig optimal durchführen zu können.

Blutzucker messen?
Klar, aber richtig!

Mehr Sicherheit bietet die Beratung in teilnehmenden Apotheken.

Die Blutzuckerselbstmessung können Sie in jeder teilnehmenden Apotheke durchführen und sich dazu beraten lassen. Vereinbaren Sie einfach einen Termin.

Sie messen dann Ihren Blutzuckerwert mit Ihrem eigenen Gerät in der Apotheke - genauso, wie Sie immer messen. Das speziell ausgebildete Personal protokolliert Ihre Messung und bespricht die Ergebnisse anschließend mit Ihnen. Bei möglichen Anwendungsfehlern berät Sie das Fachpersonal und zeigt Ihnen, was Sie besser machen können. Bei Bedarf wird nach vier bis sechs Wochen ein Anschlusstermin vereinbart.

Zusatz-leistung

UNSER ANGEBOT MESSUNG MIT BLUTZUCKERSSTREIFEN

  1. Alle Diabetiker, die Insulin spritzen, erhalten Blutzuckerteststreifen auf Rezept
  2. Beratungsangebot einmal jährlich in teilnehmenden Apotheken (ggf. Folgetermin)
  3. Termin in teilnehmender Apotheke vereinbaren
  4. Messgerät mitbringen
  5. Beratung nutzen, Sicherheit gewinnen

Eingeschränkte Kostenübernahme bei Diabetes mellitus Typ 2

Die Verordnungsfähigkeit entscheidet der behandelnde Arzt.

Patienten, die an Diabetes mellitus Typ 2 erkrankt sind und nicht insulinpflichtig sind, können sich nach Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) nur noch in Ausnahmefällen Blutzuckerteststreifen auf ein Kassenrezept von ihrem Arzt verordnen lassen.

Für diese Patientengruppe hat der G-BA eine Nutzenbewertung der Blutzuckerselbstmessung vom Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) durchführen lassen. Dabei zeigte sich, dass nicht insulinpflichtige Patienten, die Antidiabetika in Tablettenform einnehmen, von einer Selbstmessung nicht profitieren, weil sich daraus keinerlei direkte Konsequenzen auf die Therapie ergeben.

Eine eventuell erforderliche Anpassung der Tablettendosis wird in größeren Abständen regelmäßig und ausschließlich durch den behandelnden Arzt beurteilt und durchgeführt. Deshalb dürfen Vertragsärzte Blutzuckerteststreifen für diese Patienten nur noch dann verordnen, wenn eine instabile Stoffwechsellage vorliegt. Blutzuckerschwankungen können auftreten, wenn zusätzlich zum Diabetes noch andere Erkrankungen hinzukommen oder Patienten neu auf bestimmte orale Antidiabetika eingestellt werden und deshalb vorübergehend häufigere Kontrollen des Blutzuckerspiegels sinnvoll sind.

Disease-Management-Programme für Diabetiker

Jetzt informieren

Mehr Lebensqualität und eine optimale Behandlung für chronisch Erkrankte: Das sind die wichtigsten Ziele der DMP-Programme, die wir auch für Diabetiker anbieten. Alle notwendigen Behandlungsschritte greifen sinnvoll ineinander, belastende Doppeluntersuchungen entfallen.

Kundenservice Mobil Krankenkasse

Mobil Krankenkasse 20091 Hamburg

Mehr rund ums Thema Gesundheit

Frau inhaliert ein Medikament

Disease-Management-Programme

Zuzahlungsbefreiung

Gesundheitsvorsorge mit unseren Gesundheitskursen im Bereich Stress, Bewegung, Ernährung und Suchtmittelkonsum

Gesundheitskurse