Osteopathie

Osteopathie

Osteopathische Behandlungen gehören nicht zu den Regelleistungen der gesetzlichen Krankenkassen. 

Der Zuschuss zur Ihrer Osteopathie-Behandlung ist eine der Leistungen für das Sie Ihr Extra-Gesundheitsgeld verwenden können.

 

Was ist Osteopathie?

  • Erstattung pro eingereichter Rechnung: 80%
  • max. 3 Behandlung im Jahr à 40,00 Euro
  • Ihr Budget: 120,00 Euro pro Jahr

Osteopathie gehört zu den alternativen Behandlungsmethoden und wird auch als Manuelle Medizin bezeichnet.

Bei der osteopathischen Behandlung wird ausschließlich mit den Händen und ohne den Einsatz von Medikamenten oder Apparaten gearbeitet.

Dabei sollen durch den Einsatz der Hände Blockaden gelöst und die Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert werden.

so einfach geht´s

  • Ein Arzt hat die osteopathische Behandlung verordnet.
  • Die Behandlung wurde von einem zugelassenen Leistungserbringer durchgeführt, der über eine entsprechende Ausbildung beziehungsweise Qualifikation verfügt.
  • Sie reichen uns die Rechnung inklusive der ärztlichen Bescheinigung zur Erstattung ein.

Hier geht´s zum Onlineformular

Krankenkassenwechsel - so einfach geht's

  1. Online bei der Mobil Krankenkasse anmelden

  2. Zurücklehnen

    Check
  3. Wir kümmern uns um den Rest

    Fertig