Unser Anspruch an uns. Für Sie.

Mehr Service

... heißt für uns, in jeder Situation zuverlässig und kompetent an Ihrer Seite zu sein. Aus Kundenbefragungen, Service-Tests und Ihrem Feedback leiten wir ab, wie wir noch besser werden können. Als eine von wenigen Krankenkassen lassen wir unseren Service regelmäßig freiwillig vom TÜV prüfen. Und stellen so sicher, dass unser Service überzeugt – jetzt und in Zukunft.

Mehr Leistung

... bedeutet für uns, Sie und Ihre Gesundheit in den Mittelpunkt unseres Handelns zu rücken. Deshalb bieten wir  von „A" wie Amblyopie bis „Z" wie Zahnprävention für Schwangere jede Menge Zusatzleistungen an, die über den Umfang des gesetzlichen Regelkatalogs hinausgehen. Und das bedeutet für Sie: mehr Vorsorge, moderne Diagnostik und innovative Behandlungen.

Mehr Wert

... heißt für uns, Mehrwerte für Ihre persönliche Gesundheitsbetreuung zu schaffen, zu einem bestmöglichen Preis-Leistungs-Verhältnis. Das ist unser Ziel. Mit einem fairen Beitragssatz und zahlreichen Zusatzleistungen, die Sie sonst privat bezahlen müssten. Und außerdem: Aktives Gesundheitsbewusstsein, Sport und Bewegung fördern wir mit Angeboten, die sich für Ihre Gesundheit und Ihr Portemonnaie auszahlen.

 

Historie im Kurzüberblick:

Mehr als 60 Jahre Erfahrung in der Gesundheitsversorgung – die Mobil Krankenkasse wird bereits 1952 als Betriebskrankenkasse der damaligen Mobil Oil AG gegründet. 1999 können dann erstmals auch Betriebsfremde Mitglied werden: Mit gerade mal 7 Mitarbeitern und 5.000 Versicherten öffnet sich die Kasse in den Bundesländern Bayern, Hamburg, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz und Schleswig-Holstein. Bremen und Nordrhein-Westfalen kommen anschließend dazu.

Mit der ersten kassenartübergreifenden Fusion der Branche übernimmt die  Mobil Krankenkasse 2008 die KEH Ersatzkasse und ist damit auch in Hessen und Thüringen geöffnet.

2014 geht dann auch die bayrische HVB BKK in der Mobil Krankenkasse auf: Ein neuer Standort in München und die bundesweite Öffnung kommen dazu. Heute betreuen rund 1.700 Mitarbeiter an den Standorten Celle, Hamburg, Hannover, Magdeburg, München und Neu-Isenburg mehr als 1 Million Versicherte.

pegasus_verlauf
Pegasus, das geflügelte Pferd aus der griechischen Mythologie, ist das Symbol für Beweglichkeit und Kraft. Wie kein anderer verbindet es außerdem Mobilität und Tradition. So auch bei unserer Muttergesellschaft. Als Markenzeichen liegt sein Ursprung bei der Mobil Oil AG bereits in den Anfängen des 20. Jahrhunderts – und bringt seit über 60 Jahren symbolhaft unsere Verbindung zueinander zum Ausdruck.

Unser Organigramm

In unserem Organigramm erhalten Sie eine Übersicht über die Organisation der Mobil Krankenkasse.

RSA-Allianz

Positionen für einen fairen Wettbewerb - Die Mobil Krankenkasse hat sich in der RSA-Allianz mit 11 weiteren Krankenkassen aus drei verschiedenen Kassenarten – Betriebs-, Ersatz- und Innungskassen und dem BKK Landesverband Bayern zu einer gemeinsamen Interessensvertretung zusammengeschlossen.

Ziel ist die Weiterentwicklung des Morbiditätsorientierten Risikostrukturausgleichs, kurz Morbi-RSA. Der Morbi-RSA ist in seiner aktuellen Gestaltung nicht wettbewerbsneutral und die daraus resultierenden Zuweisungen nicht bedarfsgerecht. Dieser Umstand verhindert einen fairen Wettbewerb der gesetzlichen Kassen.

Daher haben sich die Kassen unabhängig von ihrer Konkurrenzsituation zur RSA-Allianz zusammengeschlossen und arbeiten an Lösungen für einen fairen Morbi-RSA. Dabei suchen sie den offenen Dialog mit Politik und Wissenschaft und werben für einen transparenten Umgang mit Finanz- und Versorgungsdaten im Sinne eines fairen Wettbewerbs und somit im Sinne der Kunden.

Aktualisiert am

Autor: Mobil Krankenkasse