IT bei der Mobil Krankenkasse

Digitale Technologien zeigen im Gesundheitswesen vielfältige Möglichkeiten, aber auch komplexe Herausforderungen auf, die es sicher und kompetent anzugehen gilt. Kundenorientierung, Datenschutz und IT-Sicherheit haben dabei höchste Priorität bei uns.

Als Krankenkasse der neuen Generation bewegen die Mobil Krankenkasse vielfältige Themen - sei es die elektronische Gesundheitsakte, der Ausbau der Telemedizin oder die weitere Optimierung unserer Kunden App Mobil ME.

Digitale Vernetzung.

Unsere IT-Bereiche

Im Application Management betreuen wir alle fachlichen Anwendungen der Mobil Krankenkasse und wir unterstützen das Haus dabei, neue Wege zu beschreiten. Dafür stellen wir sicher, dass unsere Unternehmenssoftware oscare® läuft und ständig auf den neuesten Stand gebracht wird. Gleiches gilt für angrenzende Systeme, wie z. B. die SAP-Systeme für den Personalbereich und den Einkauf, aber auch einige Non-SAP-Systeme. Auch die App Mobil Me wird von uns betreut und weiterentwickelt. Zusätzlich beschäftigen wir uns mit neuen Basistechnologien, die in den nächsten Jahren bei uns Einzug halten werden – natürlich immer mit dem Blick auf den Datenschutz und die IT-Security.

"Es motiviert mich jeden Morgen der Gedanke an das tolle Team, die neuen Herausforderungen, meinen Gestaltungsspielraum und die Möglichkeit, Prozesse mitsteuern zu können." - Björn Kähler, IT Specialist Application Management 

App der Mobil Krankenkasse.

Die Digitalisierung spielt von Tag zu Tag eine größere Rolle in der heutigen Zeit. Auch wir haben uns klar zum Thema digitale Transformation positioniert. Das Team verantwortet unter anderem den Aufbau digitaler Mehrwerte für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Kundinnen und Kunden, Mitglieder und Unternehmen, Prozessautomatisierung durch Dunkelverarbeitung sowie innovative Themen.

Digitale Zielscheibe

Neben dem Projektgeschäft ist das tägliche Ziel des Bereichs IT-Service unsere Kolleginnen und Kollegen optimal zu unterstützen. Zu den Kernaufgaben des Bereichs gehören die Bereitstellung, der Support und die Optimierung aller benötigten Informations- und Kommunikationsfunktionalitäten. Dazu gehören u. a. auch der Erstkontakt im Haus bei technischen Schwierigkeiten, die Optimierung von IT-Sicherheitsthemen (ISMS) und internen Prozessen (gem. ITIL) , die Entwicklung von Software, sowie die Betreuung eines Outputmanagementsystems und des internen Rechenzentrumsbetriebs.

Tastatur, auf der Support steht.

Gute Zusammenarbeit und moderne Technik

Wir arbeiten mit agilen Methoden und Tools und legen viel Wert auf eine abteilungsübergreifende Zusammenarbeit sowie ein unternehmensweites Wir-Gefühl. Wir nutzen dafür Collaboration-Tools wie z. B.  Slack, Jira und Confluence, um eine transparente Kommunikation in der Projekt- sowie alltäglichen Arbeit zu schaffen. 

Wir fördern und fordern eine Kultur der Ideen und sehen jede/n Mitarbeiter/in als wertvolles Mitglied unseres Unternehmens an. Daher sprechen die Führungskräfte in regelmäßigen Terminen mit ihren Teammitgliedern (täglich oder wöchentlich), um nah am Team und dessen Aufgaben zu sein. 

Bürogebäude Standort Hannover

Aktuelle Projekte

Die Mobil Krankenkasse hat zum 01.01.2021 die elektronische Patientenakte in der ersten Ausbaustufe umgesetzt und beschäftigt sich derzeit intensiv mit den weiteren Anforderungen an die elektronische Patientenakte. Die wichtigste Anforderung ist dabei die Praktikabilität für den Versicherten selbst. Gleichzeitig muss die Einhaltung höchster Datenschutzstandards sichergestellt sein. Der sichere Umgang mit sensiblen Sozialdaten hat für uns größte Priorität.

Bei den smart Angeboten der AOK Systems handelt es sich um eine Produktpalette, die auf der SAP Oberflächentechnologie "Fiori" basiert. Durch die smart Anwendungen wird die Funktionalität für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei der Fallbearbeitung optimiert und vereinfacht. Zusammengefasst: Kompliziertes einfach machen.

Um Kunden, die keinen personalisierten Kundenbereich wünschen, eine Alternative anzubieten, entwickeln wir unsere intelligenten Webservices weiter (z. B. fami@web). Im Besonderen bietet sich dieser Kanal bei kassenseitig initiierten Geschäftsprozessen an (z. B. Familienbestandspflege). Mit der Übertragung der Technologie auf andere Geschäftsprozesse nutzen wir die bestehenden Strukturen, erzeugen einen Wiedererkennungseffekt beim Kunden und erhöhen die Datenqualität. Technisch unterstützte Eingabemasken und Plausibilitätsprüfungen erhöhen zusätzlich die Qualität der eingehenden Daten.

Als smarte Krankenkasse der neuen Generation arbeiten wir permanent an der Weiterentwicklung unserer Kunden-App Mobil Me. Als informativer und moderner Kontaktkanal wird die Anwendung höchsten Qualitäts- und Datenschutzansprüchen gerecht und soll unseren Versicherten als digitaler Alltagsbegleiter dienen. Die App der Mobil Krankenkasse holt Interessenten und Kundinnen und Kunden sowie Leistungserbringer und Arbeitgeber ab und gewährleistet einen sicheren Datenaustausch bei individueller Kundenkommunikation.

Unsere Führungskräfte sind fachlich gut aufgestellt, betreiben kein Micro-Management und führen mit einem sehr liberalen Führungsstil. Sie vertrauen einem und schätzen unsere Ideen und Arbeit.

Christian Arginski, IT-Systemadministrator

Benefits

WORK-LIFE-BALANCE wird bei uns groß geschrieben: Freuen Sie sich auf flexible Arbeitszeiten, 30 Tage Urlaub (auch an Weihnachten und Silvester wird bei uns nicht gearbeitet) und eine 38-Stunden-Woche. Sie haben einen Termin in der Mittagspause? Kein Problem. Bei uns haben Sie die Möglichkeit, Ihre Pausenzeiten flexibel zu gestalten.
 

Frau malt Bild.

Im jährlichen Mitarbeitgergespräch bekommen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein umfangreiches Feedback. Hier werden auch Entwicklungswünsche besprochen, Entwicklungswege aufgezeigt und Ziele formuliert. So können wir unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern individuelle und bedarfsgerechte Weiterbildungsmöglichkeiten im Rahmen ihrer Tätigkeiten anbieten. Natürlich finden auch unterjährig regelmäßig anlassbezogene Feedbackgespräche zwischen Führungskräften und Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern statt. Außerdem können Sie Online-Plattformen (z. B. Udemy) nutzen, um sich selbst Wissen anzueignen. 
 

Frau denkt nach und klemmt einen Stift zwischen Nase und Mund.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind uns wichtig. Das wollen wir nicht nur durch unsere Benefits zeigen, die sich besonders um die Themen Work-Life-Balance und Gesundheit fokussieren, sondern auch durch einen regelmäßigen Austausch, unsere Feedbackkultur und Miteinander. In unserem Unternehmen pflegen wir einen respektvollen und humorvollen Umgang. Bei Fragen oder Problemen können die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verschiedene Anlaufstellen aufsuchen, um sich Hilfe zu suchen. 

Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sitzen lachend im Büro.

Die genannten Benefits klingen gut? Das war nur ein Teaser. All unsere Benefits finden Sie hier:

Benefits.

Frau malt Smiley.

Einblicke ins Unternehmen

  • Blick in den Innenhof

    Unternehmen

    Erfahren Sie hier mehr über die Mobil Krankenkasse als Unternehmen.

  • Mobil Krankenkasse Fahnen wehen im Wind.

    Standorte

    Unsere Standorte Celle, Hamburg, Hannover, Magdeburg, München, Neu-Isenburg

  • 5 Bauklötze mit Sternen

    Kununu

    Schauen Sie, was unsere Mitarbeiter/innen über uns berichten.

Let's rock IT!

Person tippt Bewerbung am Laptop.

Bewerbungstipps

Würfel auf denen Jobs geschrieben steht.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

In unserem Bewerbungsprozess bekommen Bewerber/innen nach einem positiven Erstgespräch die Möglichkeit, ihr potenzielles Team vorab kennenzulernen – explizit ohne Führungskräfte. Mir ist besonders wichtig, dass die Bewerber/innen nicht nur bestmögliche Einblicke in das Aufgabengebiet bekommen, sondern sich auch ein Bild von unserem Miteinander machen können.

Paddy Timm, Fachbereichsleitung Application Management

Bei Fragen bin ich gern Ihre Ansprechpartnerin

Personalreferentin bei der Mobil Krankenkasse

Janine Wägerle

Personalmanagement

Hühnerposten 2
20097 Hamburg

Ausgezeichnet

Dass wir ein guter Arbeitgeber sind, bestätigt auch das CHIP-Siegel. Knapp 3.000 Arbeitgeber wurden in einer Studie unter die Lupe genommen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Wir sind TOP Arbeitgeber für IT-Jobs.

Chip Siegel TOP Arbeitgeber für IT Jobs 2021