Wir bieten Ihnen sowohl geregelte als auch flexible Arbeitszeiten. Auch Teilzeitarbeit ist möglich. Passen Sie Ihr Arbeitszeitmodell individuell an, damit Sie Ihren Beruf mit dem Privatleben optimal in Einklang bringen können.

Die reguläre wöchentliche Arbeitszeit beträgt 38 Stunden. Es gibt keine Kernarbeitszeit. Die Arbeitszeit kann grundsätzlich zwischen 06:00 Uhr und 20:00 Uhr flexibel bestimmt werden. Um unseren Versicherten einen optimalen Service anbieten zu können, haben wir Servicezeiten, die in den Teams durch den Früh- und Spätdienst abgedeckt werden.

Am Dienstag kommen zwischen 9:00 und 13:00 Uhr die Handwerker oder Ihr Kind kann nicht in der Schule betreut werden? Kein Problem! Nutzen Sie unser Flex-Office für die maximale Flexibilität. Dieses Arbeitsmodell ermöglicht allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Abhängigkeit zu ihrer Tätigkeit ihre Aufgaben flexibel sowohl am Standort als auch von Zuhause aus zu erledigen. Dabei kann auch innerhalb eines Tages zwischen beiden Ort gewechselt werden. Zudem haben Sie bei uns die Möglichkeit, Ihre Pausenzeiten flexibel zu gestalten.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben 30 Tage Urlaub im Jahr. Resturlaub vom Vorjahr können Sie ganz entspannt bis zum 30.06. nehmen. An Weihnachten und Silvester wird bei uns nicht gearbeitet. Zudem können Sie auch Sonderurlaub (z. B. für Umzug) nehmen.

Außerdem haben Sie die Möglichkeit bei uns ein Wertguthaben aufzubauen. Während der Ansparphase verzichten Sie auf (Brutto-) Entgeltbestandteile. Diese werden ohne Abführung von Steuern und Sozialversicherungsbeiträgen in das Wertguthaben eingebracht. Im Laufe der Ansparphase wächst das Wertguthaben an. Die gesparten Entgeltanteile im Wertguthaben werden Ihnen z. B. während eines Sabbaticals ausgezahlt. Das Besondere dabei: Ihr Sozialversicherungsschutz bleibt während der Freistellungsphase erhalten.

Hat der Kindergarten mal kurzfristig geschlossen oder ist die Tagesmutter erkrankt? In Celle, Hamburg und München haben wir für diese Fälle am Standort Eltern-Kind-Büros eingerichtet. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können durch dieses Angebot arbeiten und ihre Kinder betreuen, wenn die Kinderbetreuung anderweitig nicht sichergestellt werden kann.

In Ausnahmefällen kann auch mal temporär etwas mehr Arbeit anfallen. Diese Mehrarbeit können Sie sich wahlweise ausbezahlen lassen, Freizeitausgleich nehmen oder sie fürs Wertguthaben anrechnen lassen.

flexible Arbeitszeitgestaltung ist uns wichtig
Flexible Arbeitszeitgestaltung ist uns wichtig

Die Gesundheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter liegt uns am Herzen. Wir haben eine große Bandbreite verschiedener Gesundheitsangebote, die auch zum Teil während der Arbeitszeit in Anspruch genommen werden können.

Besonders stolz sind wir auf unser neuestes Beratungsangebot meinEAP (Employee Assistance Program). Egal ob am Arbeitsplatz oder im Privatleben – Stress, Konflikte, Veränderungen, Alltagssorgen oder gesundheitliche Probleme können zu Überlastung führen. Da kann es hilfreich sein, die eigene Situation zusammen mit einem neutralen und unabhängigen Experten aus einer anderen Perspektive zu betrachten. Mit meinEAP stehen wir unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie deren Angehörigen bei den unterschiedlichsten Fragen, Sorgen und Nöten beratend zur Seite.

Da Sitzen das neue Rauchen ist, bieten wir regelmäßig verschiedene digitale und analoge Angebote zum Thema Bewegung an. Unsere Kolleginnen und Kollegen nutzen auch gern die Gelegenheit, sich gemeinsam auf den Triathlon vorzubereiten oder bei professionell angeleiteten Lauftrainings mitzumachen. In den Pausen können sie sich an den Standorten Celle, Hamburg, München und Neu-Isenburg eines unserer Mobil-Fahrräder ausleihen. Alternativ können sich unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auch ihr eigenes Traumrad leasen, denn wir arbeiten mit einem Anbieter für Diensträder zusammen. Wir kooperieren zudem mit verschiedenen Fitnessstudios und ermöglichen vergünstigte Mitgliedschaften.

Darüber hinaus bieten wir unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Möglichkeit, eine Ergonomieberatung in Anspruch zu nehmen. Hier schaut ein versierter Kollege nicht nur, ob Tisch und Stuhl richtig eingestellt sind, sondern zeigt auch kurzweilige Übungen, die sich super am Arbeitsplatz umsetzen lassen. Ziel ist es, Fehlhaltungen bei der Arbeit zu vermeiden und Tricks und Kniffe für die Erhaltung der Gesundheit am Arbeitsplatz zu vermitteln. Hat sich doch mal eine Verspannung eingeschlichen, können unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter diese während der Arbeitszeit behandeln lassen. Für kleines Geld können Sie sich einmal im Monat während der Arbeitszeit für 20 Minuten massieren lassen. 

An allen Standorten haben unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Möglichkeit, sich während der Arbeitszeit von einer Betriebsärztin/einem Betriebsarzt zu Gesundheitsanliegen beraten zu lassen. Zudem gibt es ebenfalls überall regelmäßig die Möglichkeit, an Gesundheits-Check-Ups teilzunehmen.

Die Versichertenfragen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden von unserer Personalkrankenkasse bearbeitet. Die Kolleginnen und Kollegen beraten und betreuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aller Standorte gern vertrauensvoll zu all ihren versichertenbezogenen Anliegen.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können Fahrräder ausleihen
Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können Fahrräder ausleihen

Im jährlichen Mitarbeitgergespräch bekommen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein umfangreiches Feedback. Hier werden auch Entwicklungswünsche besprochen, Entwicklungswege aufgezeigt und Ziele formuliert. So können wir unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern individuelle und bedarfsgerechte Weiterbildungsmöglichkeiten im Rahmen ihrer Tätigkeiten anbieten. Natürlich finden auch unterjährig regelmäßig anlassbezogene Feedbackgespräche zwischen Führungskräften und Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern statt.

Wir freuen uns besonders, dass viele unserer Seminare durch unsere internen Trainerinnen und Trainer geleitet werden. An den Standorten stehen für die Durchführung interne Seminarräume zur Verfügung. Außerdem bieten wir auch E-Learnings an. Unsere Lernplattform ergänzen wir konstant um neue Inhalte. Die Vorteile liegen klar auf der Hand. Lernen ist unabhängig von Zeit und Ort möglich. Jede/r kann sich individuell Wissen aneignen – dann, wenn sie/er am besten lernen kann und wenn sie/er es braucht. Zudem sind E-Learnings nachhaltig. Sie können bei Bedarf jederzeit unterbrochen und wiederaufgenommen sowie wiederholt werden. Auch die Reisen zu Veranstaltungen minimieren sich durch das E-Learningangebot.

Neben den bedarfsgerecht initiierten Personalentwicklungsmaßnahmen gibt es auch regelmäßig stattfindende Entwicklungsangebote. So können Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sich z. B. für eine Fortbildung zum Fachwirt für Management und Führung bewerben. Diese Fortbildungen sind arbeitgeberfinanziert. Unsere „Vieltelefonierer“ können an Kommunikations- und Stimmbildungsseminaren teilnehmen.

Für unsere Führungskräfte haben wir ganzheitliche und nachhaltige Führungskräfteprogramme entwickelt, mit denen sie lernen, Mitarbeiterpotenziale zu erkennen und gemeinsam zu fördern. Mit Erfolg: der überwiegende Teil unserer heutigen Führungskräfte stammt aus unseren eigenen Reihen.

Quereinsteiger sind bei uns herzlich willkommen: Sie können sich im Rahmen der Angestelltenausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellten (m/w/d) qualifizieren.

Weiterbildung bei uns
Weiterbildung bei uns

Bei uns wartet ein attraktives Vergütungspaket auf Sie. Die Gehälter richten sich nach dem Verantwortungsbereich der jeweiligen Stelle sowie der Qualifikation und Berufserfahrung des Bewerbers.

Nach bestandener Probezeit kommen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter automatisch in den Genuss der betrieblichen Altersvorsorge. Diese wird komplett durch den Arbeitgeber finanziert und beträgt 4,6% Ihrer Jahresvergütung. Sie können freiwillig steuer- und sozialversicherungsfrei Eigenanteile bis zu 4% der Beitragsbemessungsgrenze der Rentenversicherung leisten.

Zudem können sich unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter monatlich über ein besonderes Extra freuen: einen 44 Euro Einkaufsgutschein (im Rahmen des steuerfreien Sachbezuges).

Durch verschiedene Rahmenverträge erhalten Sie Vergünstigungen u. a. beim Job-Ticket der Deutschen Bahn. Unsere Hamburger Kollegen haben die Wahl, ob Sie statt des monatlichen Einkaufgutscheins (s. o.) einen Zuschuss zum ProfiTicket des Hamburger Verkehrsverbunds in Anspruch nehmen.

Durch steuerliche Vergünstigungen sorgen wir für mehr Netto vom Brutto. So können unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bspw. unter bestimmten Voraussetzungen einen Betreuungskostenzuschuss für die Unterbringung ihrer Kinder erhalten.

finanzielle Vorteile für Sie: Altersvorsorge und diverse Vergünstigungen
finanzielle Vorteile: Altersvorsorge und diverse Vergünstigungen

Wir bieten Ihnen attraktive Standorte in Bahnhofs- und Innenstadtnähe. Das Mobiliar ist ergonomisch und Ihren Arbeitsplatz statten wir nach Ihren Wünschen gern mit einer Vertikalmaus und einem Headset aus. Bei uns finden Sie offene und helle Büros.

Jeder Ort verfügt über Küchen, die in den Pausen gern zum Essen, Kaffeetrinken und Entspannen genutzt werden.

ein typisches Büro bei uns
ein typisches Büro bei uns

Bei uns haben Sie verschiedene Möglichkeiten Ihre Pause zu gestalten.

Alle Küchen an den Standorten sind mit Kühlschränken, Mikrowellen, Kaffeemaschinen, Wasserkochern, Geschirr und Besteck ausgestattet. Zudem haben wir Wasserspender, die Sie kostenlos nutzen können. Auch haben wir dort Tische und Stühle. Sie können also Ihr Essen in den Küchen zubereiten und genießen.

Wer sich eher mal bewegen möchte, hat an vielen Standorten die Möglichkeiten sich eines unserer Mobil-Krankenkasse-Fahrräder auszuleihen.

Unsere Standorte sind alle zentral gelegen. Wer also in der Pause etwas erledigen möchte oder ein Restaurant oder Café besuchen möchte, hat zumeist eine große Auswahl.

In Hamburg können Sie bei schönem Wetter von der Dachterrasse aus frische Luft schnappen und eine tolle Aussicht genießen. In München ist der Hirschgarten direkt um die Ecke.

für Ihr leibliches Wohl ist gesorgt
Für Ihr leibliches Wohl ist gesorgt

Besonders das Wohl von Kindern liegt uns am Herzen: unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können ihr Gehalt abrunden und dadurch das BKK Kinderhilfswerk Navodaya e. V. unterstützen.

Am Standort Hamburg findet regelmäßig in Zusammenarbeit mit dem Blutspendedienst eine Blutspendeaktion statt.

 

 

 

soziales Engagement für Kinder
Soziales Engagement für Kinder

Erfahren Sie noch mehr über uns als Arbeitgeber

  • Vier Mitarbeiter/innen mit wehenden Haaren.

    Arbeiten bei uns

    Erhalten Sie Einblicke zu uns als Arbeitgeber und zu unserer kampagne "Frischer Wind sucht frische Köpfe".

  • Blick auf den Service-Point in Hamburg.

    Standorte

    Erfahren Sie hier mehr zu unseren Standorten in Celle, Hamburg, Hannover, Magdeburg, München und Neu-Isenburg.

  • Mitarbeiterin telefoniert mit dem Headset.

    Tätigkeitsbereiche

    Bei uns gibt es ganz viele verschiedene spannende Tätigkeitsbereiche von klassischen Gesundheitsberufen bis hin zu Facility Management und IT.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung

Würfel auf denen Jobs geschrieben steht.

Wir suchen frische Köpfe. Hier geht es zu unseren Stellenanzeigen.

Person tippt Bewerbung am Laptop.

Bewerbungstipps