06.03.2024 - Happy Birthday nach Magdeburg

Schwups sind zehn Jahre verflogen – das haben gerade unsere Kolleginnen und Kollegen in Magdeburg erstaunt und freudig festgestellt. 

Für unser Service-Center an der Elbe arbeiten 34 Mitarbeiter*innen in zwei Teams. Sie beraten unsere Kundinnen und Kunden am Telefon oder klären Anliegen per E-Mail.

Die Arbeit kann sowohl vom Home-Office als auch vom Büro aus erledigt werden. Da sich das Büro in zentraler Lage in einem Einkaufszentrum befindet, sind die kulinarischen Köstlichkeiten der umliegenden Restaurants besonders in den Pausen sehr verlockend. Ein weiteres tolles Angebot, das die Mitarbeiter*innen vor Ort gern nutzen, ist die mobile Massage. Einmal im Monat können sie sich für kleines Geld einen Massagetermin in den Räumlichkeiten der Mobil Krankenkasse buchen. 

„Das Miteinander ist herzlich und familiär“, freut sich die Team- und Standortleitung, Sabrina Seeger. Die Teams treffen sich einmal im Quartal zum Teamabend. Auch eine gemeinsame Weihnachtsfeier und ein Sommerfest dürfen nicht fehlen. Wenn die Tage wieder länger werden, lassen die Kolleginnen und Kollegen den Feierabend gern an einem nahegelegenen Beach-Club ausklingen.

Das Service-Center in Magdeburg sucht immer mal wieder nach Verstärkung. Wenn Sie also gerade auf der Suche nach einem Job sind, Sie das Gesundheitswesen und die Beratung von Kundinnen und Kunden interessiert, dann checken Sie doch mal unsere Stellenanzeigen. Und auch wenn wir aktuell keine passende Stelle für Sie ausgeschrieben haben, freuen wir uns über Ihre Initiativbewerbung. 

Team Magdeburg freut sich über das Jubiläum.

01.02.2024 - Gut fürs Miteinander: Teamabende

Wir fanden, dass es mal wieder Zeit für einen Teamabend war. Im Teammeeting wurde wild gebrainstormt und unsere „Best of“- Auswahl landete schließlich zur finalen Abstimmung in unserem Team-Chat. Schlittschuhlaufen hatte die Nase klar vorne und auch ein Datum war schnell gefunden. 

Diesen Dienstag war es dann endlich soweit: Wir trauten uns gemeinsam aufs Eis. Das letzte Mal auf Schlittschuhen war eine Zeit lang her, so hangelten wir uns zunächst etwas zaghaft an der Bande entlang. Bald wurden wir schneller und wagemutiger – auch dank der stützenden Eisbärfiguren, die für Anfänger*innen gedacht waren. Und zu guter Letzt sauste unsere Kollegin Sina übers Eis und schob Anica und Stefaniya auf den Eisbären vor sich her. Meike glückte sogar eine Pirouette. Nach gut 2,5 Stunden knurrten die Mägen und wir stärkten uns beim Italiener um die Ecke. So ließen wir den Abend in lustiger Runde ausklingen. 

Unser Fazit:

  • Es macht total Spaß, gemeinsam in Bewegung zu sein.
  • Gemeinsam ist man mutiger.
  • Trotz regelmäßiger Teammeetings, Teamchats und Telefonate: Teamabende sind und bleiben unschlagbar.
  • Teamabende sind auch eine tolle Gelegenheit, Kolleg*innen, die gerade in Elternzeit sind, mal wieder zu sehen.
  • Die positive Stimmung vom Vorabend war auch beim Wiedersehen am nächsten Tag im Büro noch zu spüren.

Also: Attivieren Sie doch mal wieder ihr Team und überlegen Sie sich gemeinsam eine schöne gemeinsame Aktivität. Viel Spaß dabei :-).

Unser Team geht beim Teamabend Schlittschuhlaufen.

15.01.2024 - Abgefahren: Haben Sie schon unsere Plakate entdeckt?

Wohnen Sie in Hamburg, pendeln zur Arbeit oder sind einfach mal zu Besuch in der schönen Hansestadt? Dann haben Sie vielleicht beim Fahren mit den Öffis eines unserer Recruiting-Plakate gesehen.
Scannen Sie doch mal den QR-Code. Wir suchen nämlich Azubis als auch Berufsstarter*innen, Restarter*innen, Quereinsteiger*innen und Berufserfahrene.
 
Sie fühlen sich in Ihrem Job pudelwohl, kennen aber jemanden, der auf der Suche ist? Dann leiten Sie doch den Link zu unseren Stellenanzeigen weiter.

Frau sitzt in der Bahn.

10.01.2024 - Feedbackgespräche

Na, sind Sie schon komplett im neuen Jahr angekommen? Oder lassen Sie vielleicht gerade noch das alte Jahr Revue passieren und schauen, wo Ihre Reise in 2024 hingehen soll?

Journaling ist eine Möglichkeit, das für sich zu tun, aber vielleicht möchten Sie sich mit anderen austauschen. Im täglichen Miteinander geben regelmäßige Feedbackgespräche Raum, um Wahrnehmungen abzugleichen, einander ein Lob auszusprechen oder zu schauen, wie man ggf. an Optimierungen arbeiten kann. 

Das Credo bei uns im Unternehmen lautet: Stärken stärken. Wir regen regelmäßig zu Feedback an, das sich Kolleg*innen untereinander und mit ihren Führungskräften geben können. All unsere Mitarbeiter*innen haben mindestens einmal im Jahr ein ausführliches Gespräch mit ihrer Führungskraft, das auf dem Kompetenzmodell der Mobil Krankenkasse aufbaut. Es geht darum, gemeinsam das letzte Jahr zu reflektieren, zu betrachten, wo der/die Mitarbeiter*in gerade steht, wo es hingehen soll und was gebraucht wird, um das erreichen zu können. Neue Mitarbeiter*innen führen in den ersten sechs Monaten zwei Probezeitgespräche. Auszubildende durchlaufen während der Ausbildungszeit ganz verschiedene Bereiche und führen in dieser Zeit regelmäßig Gespräche zu den Teameinsätzen.

Menschen und Situationen sind komplex, daher ist es sehr hilfreich, regelmäßig miteinander in den Austausch zu gehen.

Hier 5 Tipps zum Geben von Feedback:

  • Geben Sie zeitnah Feedback.
  • Planen Sie genügend Zeit für das Gespräch ein.
  • Wählen Sie einen Ort, an dem Sie möglichst ungestört sprechen können.
  • Schildern Sie Ihre Wahrnehmung, beschreiben Sie, wie die Situation auf Sie wirkt und was Sie sich ggf. wünschen.
  • Beziehen Sie sich auf konkrete Situationen.

Und seien wir mal ehrlich – wird nicht eine Kritik tendenziell häufiger adressiert als ein Lob? Daher hier unser Impuls: Lassen Sie sich durch den Kopf gehen, wer Sie in letzter Zeit besonders begeistert hat und womit und führen Sie mit dieser Person ein Feedbackgespräch. Viel Spaß dabei.

Mitarbeiter:innen beim Feedbackgespräch.

04.01.2024 - Starten Sie im neuen Jahr im Job mit uns durch

Wir hoffen, Sie hatten eine schöne Silvester-Feier und sind gut ins neue Jahr gestartet. 

Zu Jahresbeginn stehen bei vielen gute Vorsätze auf dem Zettel. Diese lauten u. a.:

  • gesündere Ernährung
  • mehr Sport
  • mehr Zeit für sich selbst und die Liebsten u. v. m.

Haben Sie welche? Und wenn ja, wie lauten sie?

Falls Sie schon länger ins Auge gefasst haben, mal Ihren Schweinehund zu überwinden und sich nach einem neuen Job umzuschauen: Attacke. Bei uns finden Sie eine Vielzahl an Jobs in ganz unterschiedlichen Bereichen. Unser gemeinsames Ziel zahlt auf was Gutes ein: die Gesundheit unserer Versicherten.

Unsere Mitarbeiter*innen profitieren u. a. von diesen Vorteilen :

  • Flex-Office,
  • flexible Arbeitszeiten,
  • 30 Tage Urlaub,
  • Sabbatical,
  • wechselnde Gesundheitsangebote und Check-ups u. v. m.

Klingt gut? Wir freuen uns, wenn Sie Lust haben, mit uns im Job durchzustarten. Hier geht es zu unseren Stellenanzeigen.

Frohes neues Jahr.

Hund im Schweinchenkostüm.

13.12.2023 - Unser Azubi-Kalender

Weihnachten steht vor der Tür und die Vorfreude steigt. In diesem Jahr haben wir uns etwas ganz Besonderes überlegt, um gemeinsam die Vorweihnachtszeit zu genießen: Wir haben unseren Azulender ins Leben gerufen.

Was steckt dahinter? Sowohl unsere Azubis als auch unsere Ausbilder*innen haben sich in Gruppen zusammengefunden und für jeden Wochentag im Dezember ein Kalender-Türchen vorbereitet. Jeden Tag freuen sich unsere Azubis und Ausbilder*innen in ihrem gemeinsamen Gruppenchat über einen neuen Beitrag. Vom Lieblingsrezept bis zum Haustier im Weihnachtskostüm war bislang alles dabei.

Wir durften mal in den Azulender spicken und finden: der ist so toll geworden, dass wir auch ein paar Türchen mit Ihnen teilen wollen. Weitere Einblicke finden Sie auch bei Insta.

Sie kennen jemanden, der noch auf der Suche nach einer spannenden Ausbildung für 2024 ist? Hier geht es zu unseren Ausbildungsplätzen.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Lieben eine wunderschöne Weihnachtszeit. 

Wir geben Einblicke in unseren Azubi-Kalender.

08.12.2023 - Jubiläumsfeier in Celle

Unser Service-Point in Celle feiert 20-jähriges Jubiläum. Sigrid Wolf, die Teamleiterin des Service-Points, war von Anfang an dabei und erinnert sich noch sehr gut an diese aufregende Zeit. Mit der Eröffnung des Service-Points schafften wir in Celle eine persönliche Anlaufstelle für unsere Kund*innen. Seither hat das Team viel erlebt. Die Tätigkeiten haben sich weiterentwickelt und auch die Teamkonstellation hat sich immer mal wieder verändert. Neue Kolleg*innen wurden eingearbeitet, Auszubildende auf die Abschlussprüfungen vorbereitet, Mitarbeiter*innen haben sich spezialisiert und sind teilweise mittlerweile in anderen Teams des Hauses tätig. „Ich freue mich über jede*n Kolleg*in, mit dem/der ich bisher zusammenarbeiten und in der Entwicklung begleiten durfte.“

Das Team blickt auf viele spannende Fälle zurück, denn jede*r Kund*in ist anders und bringt ganz persönliche Anliegen mit in die Beratung. Gesetzliche Änderungen, die Digitalisierung sowie die sich wandelnden Kundenbedürfnisse und -anliegen lassen keinen Stillstand aufkommen. Frau Wolf und ihr Team stellen fest, dass es nie langweilig wird.

Letzte Woche feierte das Team das runde Jubiläum. Dafür haben sie sich ein 5-tägiges buntes Rahmenprogramm einfallen lassen. Viele Kolleg*innen und Kund*innen folgten der Einladung. Gemeinsam schwelgten sie in Erinnerungen und bestaunten die Zeitreise an der Fotowand. Gleichzeitig konnten sie sich ein eigenes Bild als Andenken knipsen. 

Unsere Kund*innen nutzten gern die Angebote des Rückenscreenings und testeten ihre Balance. Auch freuten sie sich über die am Glücksrad erdrehten Gewinne. Ein Moment, der Sigrid Wolf eine Gänsehaut bescherte, war der, in dem das Team „Happy Birthday“ anstimmte und ihr eine große Torte überreichte. 

Sie möchten Einblicke in die Tätigkeiten im Kundenservice bekommen? Einblicke in den Kundenservice.

Wir suchen auch gerade Verstärkung im Service-Center und Service Point in Hamburg und freuen uns auf Ihre Bewerbung Stellenangebote.

Das Team vom Service-Point Celle feiert Jubiläum.

30.11.2023 - Bald startet die Adventszeit

Die Weihnachtszeit wird eingeläutet und was darf dabei für Klein und Groß nicht fehlen? Richtig – der Adventskalender.

Bald kann endlich Türchen Nr. 1 geöffnet werden. Auch in diesem Jahr setzt sich eine liebgewonnene Tradition fort. Gemeinsam mit einer Dankes-Karte haben unsere Mitarbeiter*innen ihren Kalender bekommen. Hinter den einzelnen Türchen verbirgt sich leckere Fairtrade-Schoki. 

Wir wünschen Ihnen und Ihren Lieben eine schöne Adventszeit!                    

Mitarbeiter freut sich über seinen Adventskalender.

23.11.2023 - Winterzeit ist Lesezeit

Wenn das Winterwetter mit grauem Himmel und Regen daherkommt, will man nur eins: es sich drinnen gemütlich machen – am besten mit einem Tee und einem guten Buch. 

So geht es zumindest unserer Kollegin Anica. Sie liest sehr gerne und freut sich an Bürotagen immer über einen Abstecher in die gegenüberliegende Bibliothek.

Jetzt hat sie eine neue nachhaltige Bücherquelle entdeckt. Bei uns gibt es viele Kolleg*innen, die ebenfalls leidenschaftlich gern lesen und an unseren Standorten in Hamburg und München ein Büchertauschregal eingeführt haben. Ausgelesene Bücher können dort hinterlegt und dafür neue Bücher mitgenommen werden. Von unterhaltsamen Romanen über Reiseführer bis hin zum ein oder anderen Klassiker findet sich für jeden Geschmack der passende Lesestoff – ein Paradies für Bücherwürmer.

Da Bücher oftmals nur einmal gelesen werden, freuen wir uns, dass über diesen Weg nicht nur Ressourcen geschont werden, sondern auch Buchliebhaber*innen glücklich gemacht werden.

Kollegin sitzt mit einem Buch am Tisch.

12.10.2023 - „Professionell Kommunizieren“: Die Live-Seminare kommen gut an.

Seit der Pandemie hat sich der Arbeitsalltag in vielen Unternehmen komplett umgestellt, so auch bei uns. Dank Flex-Office kann jede*r individuell schauen, ob er/sie von zuhause oder vor Ort arbeiten möchte. Das hat auch unser Lernen verändert. Wir bieten intern verschiedene Formate an: in Präsenz, eLearnings und hybrid. Dabei ist uns wichtig, dass das Angebot zum Inhalt und den Mitarbeiter*innen passt. Unsere Trainerin Diana freut sich, dass sie auch wieder vor Ort Seminare gibt. So kann man das Gelernte gleich gemeinsam ausprobieren und sich dazu untereinander austauschen.

Das Seminar „Professionell Kommunizieren“ richtet sich an unsere neuen Mitarbeiter*innen der kundennahen Bereiche. In den Seminaren werden herausfordernde Gesprächssituationen besprochen und gemeinsam praktische Lösungen erarbeitet.

Besonders gut gefällt den Teilnehmer*innen der bereichsübergreifende Austausch, das gegenseitige Kennenlernen, das Besprechen individueller Fälle sowie die nette und lockere Atmosphäre. Nach den Besuchen der Standorte Hamburg, Celle und Magdeburg sind Neu-Isenburg und München Dianas nächster Halt.

Collage von Bildern mit Teilnehmern der Seminare.

05.10.2023 - Unser September-Highlight: Stadtradeln

Im September folgten wir dem Aufruf der Aktion Stadtradeln in Hamburg.

Drei Wochen fuhren wir unsere Lieblingsstrecken oder entdeckten neue Wege mit dem Rad. Es ging darum das Auto mal stehen zu lassen und bewusst in Bewegung zu kommen. Kolleg*innen wurden zum Mitmachen motiviert und auch Familienmitglieder haben den/die ein oder andere*n Teilnehmer*in begleitet. Egal ob per neuem Rennrad oder liebgewonnen Oldie, egal ob schnell oder langsam, egal ob viele zurückgelegte Kilometer oder nur ein paar: Alle die mitgemacht haben, hatten eine Menge Spaß.

Blick auf die Zahlen:

  • Teilnehmer*innen: 15
  • gefahrene Kilometer: 2.203 km
  • CO2 Vermeidung: 356,9 kg
  • Verschleiß: 1 gerissene Hose, 2 kaputte Speichen

Danke an die Organisator*innen von Stadtradeln und an die Kolleg*innen, die bei der Aktion mitgemacht haben.

Mitarbeiter:innen der Mobil Krankenkasse mit ihren Fahrrädern.

04.10.2023 - Seminar: Änderungen in der Sozialversicherung

Sind Sie Ansprechpartner*in für die Personalabrechnung oder beschäftigen sich in einem anderen Zusammenhang mit dem Thema Sozialversicherungsrecht bei Ihrem Arbeitgeber?

Jedes Jahr im Herbst rückt das Jahresende näher. Sie möchten wissen, welche Änderungen zum Jahreswechsel in der Sozialversicherung anstehen? Dann besuchen Sie doch eines unserer Online-Seminare.

Wann? Drei Termine stehen zur Auswahl:

  • Dienstag, 05.12.2023, 14.00 Uhr
  • Freitag, 08.12.2023, 10.00 Uhr
  • Mittwoch, 13.12.2023, 10.00 Uhr

Für das Seminar müssen Sie ca. 90 Minuten einplanen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Sie möchten teilnehmen? Dann finden Sie hier weitere Infos und können sich unkompliziert anmelden: Seminar-Anmeldung

Frau sitzt lächelnd am PC.

29.09.2023 - 9. Münchener Woche der Seelischen Gesundheit

Kalender gezückt: Vom 05.10.-13.10.2023 findet die 9. Münchner Woche für Seelische Gesundheit statt. Dieses Jahr steht die Veranstaltung unter dem Motto „Alles digital?!“. Schwerpunkt ist die zunehmende Digitalisierung unserer Gesellschaft und die damit verbundenen Chancen und Risiken im Hinblick auf die seelische Gesundheit. 

Zehn Tage finden zahlreiche Workshops und Fachvorträge statt. Die Bandbreite der Themen reicht dabei von psychischen Erkrankungen über die diversen Herausforderungen der Digitalisierung bis hin zu Meditation, Yoga und Co.

Die Mobil Krankenkasse ist Gesundheitspartner und bietet zudem drei digitale Veranstaltungsangebote an: 

  • 09.10.2023, 19:00 – 20:00 Uhr: Während des Vortrages „Gute Eltern sein in digitalen Zeiten! - Familiäre Mediennutzung und Prävention von Cybermobbing“ beantwortet Prof. Dr. Herbert Scheithauer alle Fragen über häusliche Mediennutzung und über Möglichkeiten, Cybermobbing zu verhindern.
  • 10.10.2023, 18:00 – 19:00 Uhr: Das Angebot „Anforderung in der digitalen Welt managen“ bietet wichtige Impulse für einen gesunden Umgang mit den Anforderungen der digitalen Arbeitswelt und zeigt Möglichkeiten, um Ihren digitalen Stress zu meistern.
  • 12.10.2023, 18:00 – 19:00 Uhr: Durch den Vortrag „Digital Detox“ gibt es Tipps und Tricks, um langfristig einen gesunden und bewussteren Umgang mit Smartphone & Co. im Alltag zu erlernen.

Alle Informationen rund um die Veranstaltung sowie das Programm finden Sie hier: Münchner Woche für Seelische Gesundheit. Weitere Informationen zum Thema Mentale Gesundheit finden Sie auf unserer Website: Mentale Gesundheit.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch online oder vor Ort.

Banner mit den Daten der Münchner Woche.

15.09.2023 - Nachhaltigkeit: Wir haben die DNK-Erklärung abgegeben

Juhu, mit Teamwork haben wir einen tollen Meilenstein in puncto Nachhaltigkeit erreicht: Wir haben unsere erste DNK-Erklärung abgegeben. 

Der DNK ist der Deutsche Nachhaltigkeitskodex. Dies ist ein anerkannter Standard zum Thema Nachhaltigkeit. Unternehmen legen hier offen, wie sie in Nachhaltigkeitsaspekten aufgestellt sind.

Nachhaltigkeit ist für uns kein neues Thema, sondern seit Langem zentraler Bestandteil unseres Handelns. In unserem täglichen Job geht es darum, unsere Versicherten dabei zu unterstützen nachhaltig gesund zu bleiben oder es zu werden.

„Der DNK fordert Transparenz und Verantwortung in Bezug auf Umwelt, Soziales und Unternehmensführung. Wir sind stolz darauf, die Werte des Kodex zu unterstützen und unsere Verpflichtung zur Nachhaltigkeit zu bekräftigen.“, freut sich Vorstandsvorsitzender Mario Heise.

Weitere Infos rund um das Thema Nachhaltigkeit und unsere DNK-Erklärung gibt es hier: Nachhaltig gesund.

Hand hält gläsernen Globus in der Natur.

14.09.2023 - Alle sechs Jahre ist es soweit: der Verwaltungsrat stellt sich neu auf.

Die Mobil Krankenkasse verstärkt ihre Selbstverwaltung mit sechs neuen Vertreterinnen und weiterer Expertise im Pflege- und Gesundheitswesen und ist mit der konstituierenden Sitzung am 12. September 2023 in die neue Amtsperiode gestartet. Wir gratulieren ganz herzlich den zehn ordentlichen und dreizehn stellvertretenden Mitgliedern und freuen uns auf eine weiterhin gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Für all diejenigen, die sich gerade fragen, was ein Verwaltungsrat überhaupt macht, bringen wir etwas Licht ins Dunkel: Als Krankenkasse sind wir eine Körperschaft des öffentlichen Rechts und als solche haben wir zwei maßgebliche Organe: zum einen unseren Vorstand, zum anderen den Verwaltungsrat. Der Verwaltungsrat besteht zu gleichen Teilen aus ehrenamtlichen Arbeitgeber- und Versichertenvertretern. Zu den Aufgaben des Verwaltungsrats gehört u. a. die Wahl und Überwachung des Vorstands, Beschlussfassung über die Satzung und deren Änderungen, die Abnahme der Jahresrechnung und die Feststellung des Haushaltsplans.

Neben der Besetzung der Ausschüsse wurden die alternierenden Vorsitzenden des Verwaltungsrats gewählt. Hans-Ulrich Meine übernimmt auf Arbeitgeberseite den Vorsitz und wird von Jürgen Jelden als alternierenden Vorsitzenden auf Arbeitnehmerseite unterstützt.

Mario Heise, Vorstandsvorsitzender der Mobil Krankenkasse, zieht eine positive Bilanz: „Für uns war die Sozialwahl 2023 ein voller Erfolg – mit den neuen Mitgliedern kommen moderne Impulse und frischer Wind in den Verwaltungsrat. Gleichzeitig freuen wir uns darauf, mit den beiden alternierenden Vorsitzenden auf langjährige Erfahrung bauen und Beständigkeit leben zu können. Wir sind stolz darauf, dass wir unseren neuen Verwaltungsrat in dieser Form aufstellen und darüber hinaus auch die gesetzlich geforderte Geschlechterquote erfüllen konnten.“

Weitere Infos finden Sie auf unserer Homepage und in der Pressemitteilung.

Verwaltungsrat und Vorstand der Mobil Krankenkasse.

07.09.2023 - Unterstützungsangebote für Kinder und Jugendliche

Psychische Erkrankungen nehmen zu. Besonders betroffen sind Kinder und Jugendliche. Die Nachfrage an Unterstützungsangeboten steigt und übersteigt vielerorts das Angebot. So dauert es durchschnittlich 25 Wochen, bis psychisch auffällige junge Menschen einen Therapieplatz bekommen. Neue Formen der Versorgung sind gefragt. Vor dem Hintergrund möchten wir Ihnen gern 2 Angebote vorstellen:

krisenchat: Das Angebot richtet sich an junge Menschen bis 25 Jahre und steht ihnen rund um die Uhr, kostenlos und vertraulich zur Verfügung. Kommuniziert wird per WhatsApp oder SMS. Die Plattform wurde während des Corona-Lockdowns gegründet, um Kindern und Jugendlichen einen niedrigschwelligen Zugang zu professioneller Hilfe zu bieten. Mittlerweile besteht das kostenlose Hilfsnetzwerk aus über 350 ehrenamtlichen Krisenberater*innen  aus den Bereichen Psychologie, Psychotherapie und Sozialer Arbeit. Weitere Infos gibt es hier: krisenchat

Online-Psychotherapie mit medicalnetworks: Das Angebot beinhaltet eine zeitnahe psychotherapeutische Versorgung für Kinder- und Jugendliche bis 21 Jahren ohne lange Wartezeiten oder weite Anfahrtswege. Bereits 14 Tage nach der Anmeldung findet in der Regel ein Erstgespräch statt. Es sind bis zu 20 Therapiesitzungen möglich und bei Bedarf können Sitzungen mit Bezugspersonen vereinbart werden. Auch ein*e Kinder- und Jugendpsychiater*in kann beratend hinzugezogen werden. Dieses Angebot ist für Versicherte der Mobil Krankenkasse kostenlos. Weitere Infos gibt es auf unserer Homepage: Online-Psychotherapie für Kinder und Jugendliche

Jugendlicher sitzt auf dem Sofa und tippt am Handy.

04.09.2023 - Durch den Schlamm für den Teamgeist und guten Zweck

Der Muddy Angel Run tourt auch in diesem Jahr wieder durch Deutschland. 
Ein spaßiges Event, bei dem die Teilnehmer*innen einen Hindernis-Parcours überwinden und sich durch den Schlamm wühlen. 
Das Event sensibilisiert zudem für das Thema Brustkrebs und ein Teil der Startgelder geht an den Brustkrebs Deutschland e. V.

Wir waren bei dem Event vertreten. An unserem Stand hatten wir Unterstützung von unserem Gesundheitspartner discovering hands®. Bei diesem Angebot nutzen sehbeeinträchtigte und blinde Frauen ihren stark ausgeprägten Tastsinn, um mögliche Knoten in der Brust aufzuspüren. Unser Stand wurde gut besucht und neben der Vorsorge lockte auch noch eine kleine Sport-Challenge zahlreiche Besucher*innen an. 

Auch unsere beiden Kolleginnen Lea und Katha wollten schon seit Längerem mal an dem Event teilnehmen und kauften sich dieses Jahr für Hamburg ein Ticket. „Es war einfach mega: Der Lauf – aber auch zu sehen, was die Kolleg*innen vor Ort an ihrem Stand auf die Beine stellen“, freut sich Katha.

Alles in allem ein sehr tolles Event, das ein breites Grinsen in die Gesichter unserer Stand-Crew und der Teilnehmer*innen gezaubert hat. 

Für den Run in Köln kann man sich übrigens noch anmelden: Muddy Angel Run.

Unsere Kolleginnen und Kollegen sind vor Ort beim Muddy Angel Event.

01.09.2023 - Unser Azubi-Event 2023 in Celle

Jedes Jahr findet eines unserer Ausbildungs-Highlights in Celle statt: Das Azubi-Event.

Bei diesem Event kommen unsere Azubis aller Jahrgänge und Standorte mit den Ausbilder*innen zusammen. Der Tag wird immer dick im Kalender markiert und voller Vorfreude entgegengefiebert.
Im Fokus steht der gemeinsame Austausch und die Vernetzung untereinander.

Organisiert wird das Event durch ein jährlich wechselndes Azubi-Projektteam. Unsere Celler Azubis überraschten die Gruppe mit einem bunten Rahmenprogramm. Vom Ernährungsquiz, über eine Auffrischung in Sachen Erste Hilfe bis zur Fotobox-Station - hier war für alle etwas dabei.

Ein ganz besonderer Punkt, der bei diesem Event nie fehlen darf, ist die Ehrung unserer Auslerner*innen. Eine gute Ausbildung ist auch unserem Vorstandsvorsitzenden, Mario Heise, eine Herzensangelegenheit. Er ehrt die Auslerner*innen jedes Jahr höchstpersönlich und freut sich gemeinsam mit unseren Nachwuchskräften über die guten Prüfungsergebnisse.

Ein riesiges Dankeschön an alle Teilnehmer*innen und besonders an das Projektteam für die tolle Organisation.

PS: Beim nächsten Azubi-Event möchtest Du auch dabei sein? Dann bewirb Dich jetzt für eine Ausbildung 2024. Hier geht's zu unseren Ausbildungsplätzen.

Gruppe von Auszubildenden lacht in die Kamera.

23.08.2023 - Benefit: MKK-Leihräder

Abgefahren: In Celle, Hamburg, Hannover, Neu-Isenburg und München können sich unsere Mitarbeiter*innen eines unserer Mobil Krankenkassen-Fahrräder ausleihen. 

Unser Hamburger Kollege Christoph arbeitet im Team Prävention und Gesundheitsförderung. Er fährt in seiner Freizeit gern Rad und nimmt an Triathlons teil. So freut er sich über das Leihrad-Angebot bei der Arbeit und nutzt es, um zu Terminen zu radeln. Auch in seinen Mittagspausen schwingt er sich gern ab und an aufs Rad. Seine Lieblingsrouten führen am Jungfernstieg und an der Alster entlang. 

Hier gibt es mehr Infos: Benefits.
 

Ein Kollege der MKK sitzt auf einem MKK-Leihrad.

16.08.2023 - Trommelwirbel & Tada: Wir haben unsere Karriere-Kanäle auf Instagram und Facebook eröffnet

Sie finden Insights über uns als Arbeitgeber und Infos zu Ihren Karrieremöglichkeiten ab jetzt also auch hier:

Folgen Sie uns gern auch auf diesen Kanälen und lassen Sie uns ein Däumchen oder Herz da.

Wir freuen uns über Ihren Besuch :-)

 

Frau lacht und hält Smartphone mit Social Media Kanal in die Kamera.

01.08.2023 - Es ist wieder so weit: Unsere neuen Azubis starten

Jedes Jahr im Juli steigt die Vorfreude im Team Aus- und Fortbildung, die letzten Vorbereitungen werden getroffen und dann ist es endlich wieder soweit: Der 1. August ist da – Start des neuen Ausbildungsjahrgangs.

In der gemeinsamen Kick-Off-Woche treffen sich alle neuen Auszubildenden aller Standorte bei uns in Hamburg. Hier lernen unsere neuen Azubis unser Unternehmen, ihre Ausbilder*innen und ihre Mitazubis kennen. In der zweiten Woche erwarten sie spannende Schulungen, die ihnen auch den fachlichen Einstieg erleichtern.

Unsere Ausbildungsleitung, Katrin Rosentreter, freut sich immer besonders auf den Ausbildungsstart: „Wir heißen unseren neuen Ausbildungsjahrgang ganz herzlich willkommen und wünschen euch eine spannende und wunderschöne Ausbildungszeit bei der Mobil Krankenkasse.“

Apropos, Ausbildungsstart – schon gewusst? Unsere Ausbildungsplätze für das Jahr 2024 sind bereits online und warten darauf entdeckt und besetzt zu werden. :-)

Azubis und Ausbilder werfen Hände in die Luft.

18.07.2023 - OBEN OHNE Festival in München: Wir sind dabei!

Sommerzeit ist Festivalzeit: Am 22.07.2023 findet das OBEN OHNE Open Air in München statt und wir sind auch mit dabei.

Für alle, die das Festival noch nicht kennen: Der Name steht für eine Veranstaltung „ohne Dach“ mitten in der Stadt. Mit einem niedrigen Eintrittspreis von 5,00 € und unterschiedlichen Maßnahmen zur Barrierefreiheit und Inklusion ist das Open Air sowohl für erfahrene Livemusik-Fans als auch speziell für Festivalneulinge konzipiert.

Wenn ihr ein Ticket ergattert habt, kommt uns unbedingt im FUTURE PARK besuchen, genießt eine kurze Pause vom Festivalgeschehen und stellt Eure Geschicklichkeit unter Beweis.

Wir freuen uns auf Euch! :-)

Gruppe von vier Personen auf einem Festival schaut fröhlich in die Kamera.

23.06.2023 - Nachhaltigkeit: Ein wichtiges Thema - auch in der Ausbildung

Nachhaltigkeit ist wichtiger denn je. Auch im Ausbildungsrahmenplan der Kaufleute im Gesundheitswesen und in unserem Hausinternen Unterricht (HU) ist das Thema jetzt fester Bestandteil.

Im Juni fand der erste HU dazu mit unseren Auszubildenden aus dem zweiten Lehrjahr statt. Dank Videokonferenzsystem konnten die Hamburger und Celler Azubis gemeinsam teilnehmen. Julia Koch und Sven Unger freuten sich, ihnen sowohl theoretisches Wissen über ökologische, soziale und ökonomische Nachhaltigkeit zu vermitteln, als auch in den gemeinsamen Austausch zu gehen.

Welche Fortschritte haben wir beim Thema Nachhaltigkeit schon erzielt und welchen Anspruch haben unsere Kund*innen an eine nachhaltig gesunde Krankenkasse bzw. unsere Produkte? Diese und weitere Fragestellungen waren Bestandteil des HU und wurden gemeinsam diskutiert.

Lea hat am ersten Nachhaltigkeits-HU teilgenommen und berichtet:
„Mir hat besonders gut gefallen, dass das Thema Nachhaltigkeit so anschaulich vermittelt und dessen Vielseitigkeit deutlich wurde. Auch die Ermittlung unseres eigenen CO₂ Fußabdrucks hat mir die Wichtigkeit dieses Themas noch einmal mehr vor Augen geführt."

Sind Sie auch am Thema Nachhaltigkeit interessiert? Weitere Informationen zu unserem Nachhaltigkeits-Engagement und unseren Leistungen finden Sie hier: Nachhaltig gesund mit der Mobil Krankenkasse.

PS: Wir haben noch ein paar freie Ausbildungsplätze für den Start am 1. August 2023 zu vergeben und starten bald mit der Veröffentlichung der neuen Azubi-Stellen für 2024. Hier geht's zu unseren aktuellen Ausbildungsplätzen.

Mitarbeitende stehen für ein Gruppenbild zusammen.

31.05.2023 - Die neue Ausgabe unseres BGM Magazins ist da

Sind Sie für das Betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) in Ihrem Unternehmen verantwortlich? Dann haben wir etwas für Sie: die neue Ausgabe unseres BGM-Magazins „Arbeit. Gesundheit". Digital, interaktiv und nachhaltig kommt unsere Jubiläumsausgabe daher.

Dieses Mal dreht sich alles um das Thema Ressourcen – ein Thema, das uns angesichts angespannter Konjunktur und Kostensteigerungen auch im BGM mehr bewegt, als uns lieb ist. In unserem neuen Heft erfahren Sie, wie Sie finanzielle, personelle und zeitliche Ressourcen effizient für Ihr BGM einsetzen können. Zudem zeigen wir Ihnen Fördermöglichkeiten auf. In Interviews und Best-Practice-Beispielen bekommen Sie wertvolle Praxistipps. Außerdem geben wir mit Themen wie Altersvorsorge, Urlaubsbudget und Umweltbewusstsein auch den ein oder anderen Tipp für Ihr privates Portemonnaie.  

Hier geht es zum BGM-Magazin „Arbeit. Gesundheit".


Viel Spaß beim Lesen :-)

Frau sitzt vor dem PC.

15.05.2023 – Jetzt anmelden: Fachtagung Betriebliches Gesundheitsmanagement

Flexibles Arbeiten, ein gutes Betriebsklima und attraktive Zusatzleistungen - die Anforderungen an Unternehmen sind hoch und Fachkräfte rar. Ein nachhaltiges Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) spielt für den Erfolg von Unternehmen daher eine zentrale Rolle.

Wie messe ich den Erfolg im BGM? Wie erstelle ich eine attraktive Gesundheitskampagne? Und wie ziehe ich Führungskräfte mit ins Boot?

Egal, ob BGM-Profi oder Neuling – bei unserer Fachtagung „So überzeugt Ihr BGM“ lernen Sie aus der Praxis für die Praxis.

Vernetzen Sie sich mit anderen BGM-Verantwortlichen, bringen Sie Ihre Ideen und Erfahrungen mit in den Workshop und nutzen Sie unser Wissen für Ihre BGM-Arbeit.

Melden Sie sich jetzt kostenlos für den 28.06.2023 in München oder den 31.08.2023 in Hamburg an: https://mobil-krankenkasse.de/fachtagung.

Wir freuen uns auf Sie.

Publikum sitzt in Reihen und applaudiert für den Vortragenden.

06.04.2023 – Sie wissen, wie der Hase läuft?

Sie bringen Erfahrung im Gesundheitswesen mit, arbeiten sogar bei einer Krankenkasse und wünschen sich zu Ostern ein tolles Job-Angebot im Osternest? Das ist doch eierleicht, davon haben wir ein paar für Sie.

Wir suchen zum Beispiel Verstärkung im Kundenservice. Welche Tätigkeit dort am besten zu Ihnen passt, können Sie hier herausfinden: Einblicke Kundenservice.

Aber auch in vielen anderen Bereichen benötigen wir Verstärkung. Hier geht es zu den Stellenanzeigen. Quereinsteiger*innen sind natürlich auch herzlich willkommen. 

Ihnen schöne Ostertage :-) 

Hase sitzt vorm Laptop.

06.04.2023 – Auf die (Azubi-)Plätze fertig los ...

Hat Ihr Kind die Schule bald abgeschlossen und eiert noch mit der Berufswahl rum? Da haben wir etwas für Sie, denn wir suchen noch Azubis und Student*innen.

Viele spannende Tätigkeiten im Gesundheitswesen warten. Auch außerhalb der Oster-Feiertage zeigen wir uns von unserer Schokoladenseite. Dazu gehört für die Nestwärme: ein engagiertes Ausbildungsteam und individuelle Betreuung in den Teams; für die bunte Abwechslung: Azubi-Projekte, verschiedene Teameinsätze; für die Ausflüge: ÖPNV-Bezuschussung, flexible Arbeitszeiten und 30-Tage-Urlaub und dazu ein super Ausbildungsgehalt.

Sie denken sich jetzt: Eieiei? Dann schauen Sie sich doch gemeinsam mit Ihrem Kind mal unsere Ausbildungs- und Studienplätze an: Ausbildungsplätze.

Fröhliche Ostertage :-) 

Küken schlüpft aus dem Ei.

08.03.2023 - Happy World Women's Day

Heute ist internationaler Frauentag. Grund zu feiern. Ein Hoch auf alle Kolleginnen, Freundinnen, Mütter, Schwestern, Partnerinnen. Schön, dass es euch gibt! 

Kolleginnen und Kollegen feiern im Büro.

06.03.2023 - Dank neuem Benefit macht einkaufen wieder Spaß

Seit Anfang des Jahres haben wir einen tollen neuen Benefit – die Edenred-Karte. Diese wird monatlich mit 45 € aufgeladen. „Ich kann sie in vielen verschiedenen Geschäften in meiner Region zum Einkaufen, Shoppen und Tanken etc. nutzen.

An der Kasse freue ich mich sehr, wenn ich statt meiner EC-Karte meine Edenred-Karte zücken kann.“ Arbeitgeber können im Rahmen des sog. steuerfreien Sachbezugs einen Goodie an ihre Mitarbeiter*innen ausgeben. Die MKK hat sich für diese schöne Variante entschieden. 

Sie möchten wissen, welche weiteren Benefits wir als Arbeitgeber bieten? Dann schauen Sie doch mal hier vorbei: Benefits

Wir suchen übrigens auch noch Verstärkung:Stellenanzeigen

Mitarbeiterin kauft mit Edenred-Karte ein.

14.02.2023 - Ist Gesundheit auch Ihr Herzensthema?

Dann haben wir vielleicht den richtigen Job für Sie. Neben vielfältigen spannenden Aufgaben bieten wir flexible Arbeitszeiten und –orte, damit Sie auch immer genügend Zeit für sich und Ihre Liebsten haben. Wir finden, Zuneigung sollte man auch außerhalb des Valentinstags zeigen. Daher freuen sich unsere Mitarbeiter*innen u. a. über diverse wechselnde Gesundheitsangebote, können sich Räder leihen und leasen und bekommen monatlich einen Einkaufsgutschein oder einen Zuschuss für den ÖPNV. Da fängt Ihr Herz an zu pochen? Hier geht es zu unseren Stellenanzeigen

Wir freuen uns über einen Liebesbrief, äh, eine Bewerbung von Ihnen. :-)

Alles Liebe zum Valentinstag.

Laptop mit Herz-Klebezetteln.

10.02.2023 - Komm uns auf der Messe Einstieg besuchen

Sehen wir uns? Am 24. und 25. Februar sind wir wieder auf der Messe Einstieg in Hamburg -  Norddeutschlands größter Berufsorientierungsmesse. Eine tolle Chance, um sich über die vielfältigen Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten zu informieren.

Du interessierst Dich für eine Ausbildung oder Studium im Gesundheitswesen? Dann freuen wir uns, Dich persönlich kennenzulernen und Dir all Deine Fragen zu beantworten. Also: Vormerken, weitersagen, vorbeikommen! :-)

  • Wann: Freitag, 24. Februar 9.00-15.00 Uhr I Samstag, 25. Februar 10.00-16.00 Uhr
  • Wo: Messe Hamburg, Messeplatz 1, 20357 Hamburg - Halle B6, Stand A103
  • Für wen: Jede und jeden, der Lust hat, sich über Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten, FSJ, Gap Year, usw. zu informieren und wertvolle Kontakte zu knüpfen
  • Wie: Einfach hier kostenlos anmelden.

Wir suchen auch noch Azubis für den Ausbildungsstart 2023.

Zwei Mitarbeiterinnen der Mobil Krankenkasse zeigen Daumen nach oben

02.01.2023 - Ihnen einen guten Jahresstart

Für viele ist heute der erste Arbeitstag im neuen Jahr. Jeder Neujahrsstart hat einen besonderen Zauber. Es werden Pläne fürs Jahr geschmiedet und die ersten guten Vorsätze umgesetzt.

Was haben Sie sich für 2023 vorgenommen? Steht bei Ihnen vielleicht eine berufliche Veränderung auf der Wunschliste? Falls ja: wir suchen Verstärkung. Und vielleicht können wir Ihnen auch helfen einige Ihrer anderen Neujahrsvorsätze umzusetzen, denn bei uns warten neben spannenden Jobs z. B. auch Flex-Office und viele verschiedene Gesundheitsangebote auf Sie. Hier geht es zu unseren Stellenangeboten.

Wir wünschen Ihnen ein frohes neues Jahr und freuen uns auf Ihre Bewerbung. 

Geöffnete Kalenderseite mit Eintrag.

Highlights 2022

Das Jahr 2022 ist auf der Zielgeraden und das neue Jahr steht schon vor der Tür. Zeit, um zurückzublicken. 2022 fanden endlich wieder Veranstaltungen statt. Diese hatten unsere Teilnehmer*innen und wir sehnsüchtig erwartet. Gemeinsam sind wir für den guten Zweck durch den Matsch gerobbt und gelaufen. Es wurde aber auch geradelt, gerollert, gekickt und ein Hindernis-Parcours überwunden. Aber der Reihe nach.

92.000 Teilnehmerinnen und 61.000 Kids mit ihren Begleitpersonen sind mit uns beim Muddy Angel Run durch den Schlamm gekrochen. Bei dieser Charity-Initiative sind insgesamt über 100.000 Euro für die Brustkrebsstiftung zusammengekommen. Auch beim Wings vor Life-Lauf ging es um den guten Zweck. Die Läufer*innen starteten weltweit. Wir waren in München mit dabei. Die Startgelder gingen zu 100% direkt an die Wings for Life Foundation, die wichtige Forschungsprojekte zur Heilung von Rückenmarksverletzungen finanziert. 

Unser Cycling-Team trainierte unermüdlich und freute sich über die erfolgreiche Teilnahme an den Cyclassics in Hamburg und dem Radklassiker am Rhein in Köln sowie an der Deutschland Tour. Auch beim Superbloom-Festival wurde gerollt, denn dort waren wir mit einer Rollschuh-Disko vertreten, die einen großen Anklang fand.

Die „Kleinen“ waren ebenfalls sportlich unterwegs. Seit vielen Jahren unterstützen wir schon die Fußballschule M. Rummenigge und tragen dazu bei, dass Kinder an professionellen Trainingskursen teilnehmen können. Bei den XLETIX Kids haben Kinder in Begleitung eines Erwachsenen Hindernisse überwunden. Es ging durch Schlamm und Wasser, es wurde geklettert, gekrabbelt und viel gelacht.

Unser Fazit: Gemeinsam mit unseren Teilnehmer*innen haben wir das Jahr gerockt und hatten eine Menge Spaß. Wir freuen uns schon auf den Start in eine neue Saison.

Ihnen und Ihren Familien schöne Feiertage und kommen Sie gesund und munter ins neue Jahr. :-)

Verschiedene Veranstaltungen und unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Aufgrund der Energiesparmaßnahmen der Regierung heißt es auch bei uns an den Standorten "Heizung runter". Die Temperaturen draußen sind entsprechend der Jahreszeit niedrig und auch in den Räumlichkeiten wird es zunehmend kühler. Wie hält man sich da also beim Arbeiten warm?

Unsere Kolleg*innen sind kreativ geworden. Und so können wir uns vor Ort kuschelige Decken ausleihen. Ganz im Sinne der Nachhaltigkeit sind diese aus Polyester, das aus PET-Flaschen gewonnen wurde. Aber die einfachste Möglichkeit, sich warm zu halten, ist und bleibt Bewegung. Als Anregung gibt es an unseren Standorten Plakate mit ein paar einfachen Bewegungstipps. Zusätzlich haben wir Desktophintergründe mit Alltagstipps rund um die Themen Gesundheit und Energiesparen für unsere Mitarbeiter*innen erstellt.

Kollegin sitzt am Schreibtisch mit MKK-Wolldecke.

Zum Nikolaustag haben wir etwas für all diejenigen im Stiefel, die sich mit Gesundheitsthemen im Unternehmen beschäftigen: unsere neue Ausgabe von „Arbeit. Gesundheit“ wartet auf Sie.

Dieses Mal ist Change unser Fokus-Thema. Wir befinden uns in einem ständigen Wandel. Wie Sie diesen gesund handhaben und wie Sie Veränderungen mit passenden Tools und Methoden gestalten können sind nur zwei unserer Themen.

Das aktuelle Magazin und die bisherigen Ausgaben, u. a. zu den Themen Nachhaltigkeit, Digitalisierung, Führung oder Diversity, finden Sie hier: Arbeit. Gesundheit.

Sie wollen in Zukunft keine Ausgabe unseres BGM-Magazins verpassen? Prima! Wir lassen Ihnen die neueste Ausgabe gerne direkt per E-Mail zukommen. Dazu können Sie sich hier anmelden.

Magazin steckt im Nikolaus-Stiefel.

Eine liebgewonnene Tradition setzt sich fort und so freuen sich unsere Mitarbeiter*innen auch in diesem Jahr wieder über einen Adventskalender. Der Inhalt: leckere Fairtrade-Schoki – yummi! Schokolade ist Balsam für die Seele und etwas Nervennahrung für den Jahresendspurt schadet auch nicht. ;-)

Doch wir haben aber auch ein kleines Wintergeschenk für Sie parat. Von Gesundheitstipps für die kalte Jahreszeit über DIY Ideen für Weihnachten, leckere Rezepte, Infos zu Wintersport u.v.m., diese Seite ist für Sie: Nachhaltig gesund im Winter.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Lieben eine schöne Adventszeit!

Adventskalender der Mobil Krankenkasse.

Bewegung während der Arbeitszeit kommt in vielen Jobs etwas kurz – gerade bei Bürotätigkeiten. Sie ist jedoch gut für den Stoffwechsel, macht wacher und ist wertvoll für Muskeln und Knochen. Verspannungen, Rücken- und Kopfschmerzen kann so vorgebeugt werden. Um unsere Mitarbeiter*innen zu aktivieren, hat sich unser Betriebliches Gesundheitsmanagement etwas Tolles ausgedacht: eine Schritte-Challenge.

Anmelden konnte man sich als Team und hat über 5 Wochen lang die Schritte getrackt. Virtuell konnte man seine zurückgelegte Distanz auf einer Deutschlandkarte verfolgen. Da wir deutschlandweit Standorte haben, wurden diese auf der Karte als Etappenziele vermerkt. Hat man ein solches erreicht, konnte man wertvolle Informationen zum jeweiligen Standort nachlesen.

An der Challenge haben 180 Mitarbeiter*innen teilgenommen. Gemeinsam haben wir 66.513.941 Schritte zurückgelegt. Das sind 53.211 km oder auch 1,33 Runden um den Globus.

Mitarbeiter*innen der MKK profitieren von vielen verschiedenen Gesundheitsangeboten und weiteren Benefits. Wir suchen übrigens noch Verstärkung für unsere Teams ;-).

Podcasts, Broschüren, Videos und Seminare zur Gesundheit am Arbeitsplatz finden Sie auf unserer Homepage: "Gesundheit zum Mitnehmen".

Wenn Sie mehr über unsere Angebote als Krankenkasse erfahren wollen, finden Sie alle Infos auf unserer Versichertenseite.

Eine Frau läuft über die Wiese.

Juhu, wir feiern 70-jähriges Jubiläum! Die Mobil Krankenkasse wurde am 01.10.1952 gegründet. Viele unserer Mitarbeiter*innen arbeiten schon lange bei uns und so können wir allein im Oktober elf Kolleg*innen zum 20-Jährigen, fünf zum 15-Jährigen und sieben zum 10-Jährigen gratulieren. Vorstandsvorsitzender Mario Heise arbeitet seit 24 Jahren bei der Mobil Krankenkasse und gehörte zu den ersten sieben Mitarbeiter*innen. Seither ist viel passiert, so stieg die Zahl unserer Mitarbeiter*innen auf rund 1.800 und von 5.000 Versicherten zu knapp einer Million.

Gemeinsam blicken wir auf eine ebenso erfolgreiche wie herausfordernde Historie zurück. Heute gehören wir zu den Top 20 der gesetzlichen Krankenversicherungen. Eine gute Zusammenarbeit, das Fachwissen, das Engagement und die frischen Ideen unserer Mitarbeiter*innen gehören zu unserem Erfolgsrezept. Wir nutzen unsere Erfahrung, haben den Wandel stets im Blick und entwickeln uns weiter. So freuen wir uns, dass wir Flex-Office einführen konnten und die Arbeitsplätze vor Ort derzeit neugestalten. Für ein gutes Miteinander ist es uns wichtig, dass wir uns offen und auf Augenhöhe begegnen. Dies spiegelt sich auch in unserem Führungsverständnis wider. Mit all unseren Arbeitgeber-Benefits wollen wir optimale Arbeitsbedingungen schaffen, damit wir unser gemeinsames Ziel umsetzen können: unsere Versicherten langfristig und zuverlässig auf ihrem Weg zu nachhaltiger Gesundheit zu begleiten.

Für alle, die mehr über unsere Historie erfahren wollen.

Für all diejenigen, die die Erfolgsgeschichte mit uns fortschreiben wollen: Frischer Wind sucht frische Köpfe!

Person überreicht Torte mit Kerzen.

Die Ausbildung bei der Mobil Krankenkasse feiert in diesem Jahr ihr 20-jähriges Jubiläum. Neben unseren Ausbildern und Ausbildungsbeauftragten, setzt sich unser Vorstandsvorsitzender Mario Heise seit 20 Jahren für eine gute Ausbildung unserer Nachwuchskräfte ein:

„Ich bin unglaublich stolz auf 20 Jahre Ausbildung bei der Mobil Krankenkasse, die Motivation unserer Auszubildenden und das Engagement aller Verantwortlichen in all diesen Jahren.“

Auch Ausbildungsleiterin Katrin Rosentreter begleitet unsere Auszubildenden seit 20 Jahren gemeinsam mit ihrem Team und den Ausbildungsbeauftragten erfolgreich und mit viel Engagement auf ihrem Weg bei der Mobil Krankenkasse:

„Junge Menschen nicht nur fachlich, sondern auch persönlich zu entwickeln, ist uns eine echte Herzensangelegenheit und in der heutigen Zeit wichtiger denn je. Denn unsere Auszubildenden von heute, sind unsere Mitarbeitenden und Führungskräfte von morgen. Auf die nächsten 20 Jahre! :-)

P.S.: Wir suchen wieder motivierte Auszubildende für den Ausbildungsstart 2023. Hier geht’s zu unseren Stellenanzeigen.

Konfetti zur Feier des 20-jährigen Ausbildungsjubiläums

Am 01.08. startete der neue Ausbildungsjahrgang bei der Mobil Krankenkasse. Wir freuen uns sehr darüber, 24 neue Auszubildende bei uns zu begrüßen.

Auch in diesem Jahr beginnt die Ausbildung mit einer gemeinsamen Kick-Off-Woche in Hamburg. Hier lernen die neuen Auszubildenden ihre Ausbilder*innen, Mitazubis und das Unternehmen kennen.

Wir heißen unsere neuen Azubis ganz herzlich willkommen und wünschen ihnen einen tollen Start bei uns und eine wunderschöne Ausbildungszeit! :-)

Gruppenfoto neue Azubis und Ausbilder*innen

25 Auszubildende aus sechs verschiedenen Ausbildungsberufen und vier Absolventinnen der Angestelltenausbildung (Sofa) haben ihre Abschlussprüfung erfolgreich gemeistert.

Seit 20 Jahren begleitet Ausbildungsleiterin Katrin Rosentreter gemeinsam mit ihrem Team und den Ausbildungsbeauftragten erfolgreich und mit viel Engagement unsere Auszubildenden auf ihrem Weg bei der Mobil Krankenkasse. Nach all den Jahren bleibt die Prüfungszeit stets besonders:

"Den Absolventinnen und Absolventen möchte ich an dieser Stelle nochmals danken, dass sie sich selbst so erfolgreich durch die letzten Jahre manövriert haben und sich den ganzen Herausforderungen gestellt haben. Bitte genießt umso mehr Euren jetzigen Abschluss und macht auch gleich wieder Pläne. Euch hält so schnell nichts mehr auf. Allerherzlichste Glückwünsche zur bestandenen Prüfung und nur das Beste für Eure Zukunft!" 

Fotocollage der Absolventinnen und Absolventen

Mit Start unseres Flex-Office-Modells wurden im Juni auch unsere neuen Büros am Standort Hannover eingeweiht. Bereits 2019 haben wir uns mit diesem Projekt und dem Umzug in den Neubau City Gate Nord für ein modernes Raumkonzept entschieden und machen damit einen weiteren Schritt in eine neue Arbeitswelt bei der Mobil Krankenkasse.

Die Büros sind hell und freundlich und bieten eine Vielzahl an Möglichkeiten für konzentrierte und routinierte Einzelarbeit, zum Zusammenarbeiten, Vernetzen und Innovieren sowie Erholen und Energie aufladen – für jede Aufgabe das richtige Arbeitsumfeld. Die Ausstattung ist modern und bequem zugleich. Neben unserem Farbkonzept wurde ein besonderes Augenmerk auf die Ergonomie und Nachhaltigkeit des Mobiliars gelegt. Eine große Küche, zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants in unmittelbarer Nähe sowie eine gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr hat unser neuer Standort auch zu bieten. 

Unsere Standortbeauftragte Miriam Ulrich ist begeistert. Nach 2 Jahren des coronabedingten Home-Offices freut sie sich, endlich auch wieder vor Ort gemeinsam mit Kolleg*innen arbeiten zu können. Ihren Kaffee genießt sie am liebsten mit Blick auf den Innenhof. 

Wir suchen übrigens noch Verstärkung in Hannover. ;-)

Eine Mitarbeiterin aus Hannover sitzt in der Küche.

Eigenes Gemüse und Kräuter anzubauen und zu ernten, davon träumen viele. Nicht nur um unsere Standorte zu begrünen, haben wir uns ein tolles Projekt ausgedacht: Office- Gardening. Hier bauen Kolleg*innen unter professioneller Begleitung Pflanzen an, die sie schon nach kurzer Zeit ernten und verzehren können. An unserem Standort in München wurde gerade das zweite Hochbeet aufgebaut und auch unsere Kolleg*innen in Celle und Hamburg freuen sich schon, dass sie bald loslegen dürfen. So werden unsere Hochbeete zu einem Gesundheits-, Nachhaltigkeits- und Teambuildingprojekt. Im Mittelpunkt steht eine gesunde und nachhaltige Lebensweise im Arbeitsalltag  motiviert durch die gemeinsamen positiven Erlebnisse von Aussaat bis Verzehr​.

Wir wünschen unseren Kolleg*innen viel Spaß, einen grünen Daumen und guten Appetit. 

Klingt gut? Hier finden Sie all unsere Arbeitgeber-Benefits. Wir suchen auch noch Kolleg*innen.

Unsere Mitarbeiter*innen stehen am Hochbeet, dass sie angelegt haben und freuen sich.

Unsere Freude ist groß, denn wir wurden gleich mehrfach ausgezeichnet. Die Zeit Verlagsgruppe hat gemeinsam mit Kununu die besten Arbeitgeber Deutschlands gekürt. In der Branche Versicherungen haben wir den 3. Platz im Ranking Most wanted Employer belegt. Zudem wurde die Mobil Krankenkasse im Rahmen Deutschlands größter Vordenkerstudie 2022 vom Deutschen Innovationsinstitut für Nachhaltigkeit und Digitalisierung (DIND) in der Kategorie „Arbeitgeber der Zukunft“ ausgezeichnet. Und noch eine weitere Neuigkeit freut uns, denn in der Studie „Nachhaltiges Engagement" von Focus Money und ServiceValue haben wir das Prädikat „sehr stark" in der Branche „Krankenkassen – überregional“ erhalten.

Hier geht es zum Vordenker-Interview mit unserem Vorstandsvorsitzenden Mario Heise, welches Ende Juni  im DUP Unternehmer-Magazin – eine Initiative von Handelsblatt und Wirtschaftswoche – online veröffentlicht wurde. Viel Spaß beim Lesen.

Wir suchen auch noch Kolleg*innen ;-)

5 Sterne.

Es ist soweit - nach mehr als zwei Jahren corona-bedingtem Home-Office startet heute unser Flex-Office. Dadurch haben alle Mitarbeiter*innen in Abhängigkeit ihrer Aufgaben die Möglichkeit, flexibel zu entscheiden, ob sie vom Standort oder von Zuhause aus arbeiten.

Klingt stark? Dann erfahren Sie hier mehr über uns als Arbeitgeber: Karriere | Mobil Krankenkasse (mobil-krankenkasse.de).

Mitarbeitende feiern den Beginn des Flex-Office im Büro und im Home-Office

Unsere Mitarbeiter*innen freuen sich über unsere betriebliche Altersvorsorge. Diese wird komplett durch uns als Arbeitgeber finanziert und beträgt 4,6 % der Jahresvergütung. Sie kann privat aufgestockt werden.

Und für all diejenigen, die es gar nicht abwarten können, in die Rente zu gehen, haben wir ein attraktives Altersteilzeit-Angebot. Dieses können unsere Mitarbeiter*innen schon mit 55 Jahren nutzen. Weitere Infos zu uns als Arbeitgeber, unsere Stellenangebote und Benefits finden Sie auf unserer Karriereseite: https://mobil-krankenkasse.de/karriere.

Ältere Damen laufen mit Surfbrettern unter dem Arm am Strand entlang.

Arbeiten Sie viel am PC und Ihr Tag ist ganz schön wuselig?  Dann haben wir etwas Tolles für Sie: unsere entspannenden Desktop-Hintergründe.

Jetzt Lieblingsmotiv wählen und entspannen.

Frau tippt am Laptop mit unserem Hintergrundbild.

Highlights 2021

Seit Corona arbeiten die meisten unserer Mitarbeiter*innen von Zuhause aus. Jetzt haben wir eine langfristige Lösung ausgearbeitet: das Flex-Office.

Unsere Mitarbeiter*innen können je nach privater Situation, Aufgaben oder Terminen flexibel entscheiden, ob sie vom Standort oder von zuhause aus arbeiten (natürlich unter Beachtung der aktuellen Lage).

Weitere Infos dazu: Arbeitgeber-Benefits. Interesse geweckt? Wir suchen übrigens noch Verstärkung: Stellenanzeigen lesen & bewerben ;-).

Hand wirft Konfetti. Freude über das Flex-Office.

Radfahren hält fit und schont die Umwelt.

Wir bieten unseren Mitarbeiter*innen an den Standorten schon seit Jahren die Möglichkeit, sich in der Pause ein Rad zu leihen. Nun unterstützen wir sie auch, sich den Wunsch vom eigenen Traumrad zu ermöglichen. Durch unsere Kooperation mit der Deutsche Dienstrad GmbH können sich unsere Mitarbeiter*innen über günstige Konditionen, eine monatliche Ratenzahlung und einen Arbeitgeberzuschuss freuen.

Noch mehr Infos zu unseren Benefits.

Fahrradfahrer freut sich

Aus BKK Mobil Oil wird Mobil Krankenkasse! Ab heute dürfen wir uns über einen neuen Namen freuen. Kein Aprilscherz, keine Ente – versprochen!

Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Pressemittelung zum neuen Markenauftritt.

Bild auf dem der neue Name Mobil Krankenkasse zu sehen ist

Weil uns unsere Mitarbeiter*innen wichtig sind, wollen wir, dass es ihnen gut geht. Dafür trägt jede und jeder Einzelne die Verantwortung, aber auch wir als Unternehmen.

Jeder Mensch kann im Laufe seines Lebens in eine Lage geraten, in der es einem nicht gut geht. Wir bieten unseren Mitarbeiter*innen neben verschiedenen internen Anlaufstellen ein externes Beratungsangebot (meinEAP). Es kann kurzfristig und für alle Lebenssituationen anonym in Anspruch genommen werden. 

Frau umfasst mit den Händen eine Tasse auf deren Milchsaum ein Smiley zu sehen ist