Eben noch Familienversichert und was jetzt?

Mit einem Ausbildungsvertrag in der Tasche steht einem Start in den Beruf beinahe nichts mehr im Wege. Dennoch müssen noch ein paar Dinge erledigt werden. Mit dem Berufsstart steht auch der Wechsel von der Familienversicherung in die eigene Krankenversicherung an. Damit du dich ganz auf den Start ins Berufsleben konzentrieren kannst, haben wir auf dieser Seite ein paar wichtige Punkte zusammengefasst.

FAQ für Auszubildende

Die Familienversicherung läuft bis zum vollendeten

  • 23. Lebensjahr, sofern du nicht erwerbstätig bist und
  • 25. Lebensjahr, wenn du entweder noch in der Schul- oder Berufsausbildung bist (z.B. Studium) oder ein freiwilliges soziales oder ökologisches Jahr ohne Entgelt absolvierst.

Kinder, die aufgrund einer Behinderung nicht selbst für ihren Unterhalt sorgen können, sind ohne Altersbeschränkung in der Familienversicherung mitversichert. Voraussetzung ist, dass die Behinderung zu einem Zeitpunkt vorlag, in dem das Kind innerhalb der o.g. Altersgrenzen familienversichert oder die Familienversicherung nur aufgrund einer Vorrangversicherung ausgeschlossen war.

Die Familienversicherung beenden wir für dich mit dem Übergang in die eigene Mitgliedschaft, so dass du durchgehend versichert bist.

Ja, in Höhe von 25 Euro. Gebe den Werber dazu einfach auf der Beitrittserklärung, beim Beitritt Online oder bei deiner telefonischen Beitrittserklärung unter der Durchwahl 0800 255 3002-844 an.

Nutze die vielfältigen Möglichkeiten, z.B. den Beitritt Online. Oder fülle die Beitrittserklärung aus und sende uns diese zu. Auch ein Beitritt am Telefon ist unter 0800 255 3002-844 möglich.

Du wählst uns als deine zukünftige Krankenkasse, z.B. über den Beitritt Online. Oder du füllst die Beitrittserklärung aus und sendest uns diese zu. Auch ein Beitritt am Telefon ist unter 0800 255 3002-844 möglich.

Sobald der Beitritt erklärt wird, informieren wir deinen Arbeitgeber. Dieser meldet dich dann bei uns an. Du brauchst dich um nichts weiter kümmern.

Ab einem Alter von 15 Jahren kannst du die Beitrittserklärung selbst unterschreiben.

Nein, wir benötigen die Beitrittserklärung nicht im Original.

Nein, du kannst den Beitritt auch online oder telefonisch unter 0800 255 3002-844 erklären.

Dein Arbeitgeber kümmert sich um die Zahlung der Beiträge.

Ja, in diesen Fällen musst du dich selbst versichern.

Dazu wählst du uns als deine zukünftige Krankenkasse, z.B. über den Beitritt Online. Oder du füllst die Beitrittserklärung aus und sendest uns diese zu. Auch ein Beitritt am Telefon ist unter 0800 255 3002-844 möglich.

Sobald der Beitritt erklärt wird, informieren wir deinen Arbeitgeber. Dieser meldet dich dann bei uns an. Du brauchst dich um nichts weiter kümmern.

Ja, du kannst dich bei der Mobil Krankenkasse versichern, z.B. über den Beitritt Online. Oder du füllst die Beitrittserklärung aus und sendest uns diese zu. Auch ein Beitritt am Telefon ist unter 0800 255 3002-844 möglich.

Sobald der Beitritt erklärt wird, informieren wir deinen Arbeitgeber. Dieser meldet dich dann bei uns an. Du brauchst dich um nichts weiter kümmern.

Als Mitglied der Mobil Krankenkasse bist du auch automatisch bei uns pflegeversichert.

Mobil YOU

Dein Portal mit den Themen Gesundheit, Lifestyle, Ernährung, Sport und Organisation.

Header_MobilYOU_v2

MOBIL ME App - Deine Vorteile

  • Kontaktdaten ändern?
  • Dokumente, z.B. Krankmeldung hochladen?
  • Antrag Bonusprogramm?
  • digitales Postfach immer in der Hosentasche?

Egal ob zu Hause oder unterwegs - Erledige alles flexibel, schnell und einfach über unsere Service-App MOBIL ME!

Jetzt App herunterladen!

Aktualisiert am

Autor: Mobil Krankenkasse

Leistungen und Angebote in Ihrer Versicherung