Seminarinhalte

Bereits früh kommen Kinder mit dem Tablet oder Smartphone in Kontakt. Bildschirmmedien bieten dabei viele Chancen, aber auch Herausforderungen für den Familienalltag sowie Gefahren für Kinder. Welche Bildschirmzeit ist in welchem Alter angemessen? Welche positiven und negativen Folgen hat der Medienkonsum? Spielt es eine Rolle, was mein Kind sieht bzw. macht? In unserem Online-Seminar werden diese und weitere Fragen beantwortet und es gibt Tipps für den Alltag.

 

Unser Referent - Jörg Kabierske (Medienpädagoge)

Jörg Kabierske M.A. ist seit 20 Jahren bundesweit als Medientrainer unterwegs. Er besuchte ca. 1000 Schulen mit mehr als 0,5 Mio. Schüler*innen. Das Motto des zweifachen Vaters lautet:  „Vormachen mit Herz und Verstand“. Denn nichts wirkt in der Bildschirm-Erziehung so stark wie das Vorbild der Eltern, Lehrer*innen und Erzieher*innen." Als langjähriger Personal- und Ausbildungsleiter von IT-Unternehmen kennt er den Spagat zwischen "Fluch und Segen" von Internet, Apps und Endgeräten, den wir Online-Nutzer*innen täglich aufs Neue zu leisten haben.

Jörg Kabierske (Medienpädagoge)
© Jörg Kabierske