Seminarinhalte

Wie entsteht eine sichere Bindung zum Kind? Wie kann diese aufrechterhalten werden? Wie können sinnvoll Grenzen gesetzt werden, ohne die Beziehung zum Kind zu gefährden? Im Seminar wird aufgezeigt, wie Bindungsbedürfnisse sich im Kindergartenalter äußern. Wir zeigen Ihnen, wie durch eine feinfühlige Interaktion die Regulation und Kanalisation von Gefühlen sowie das Bereitstellen altersgerechter (Beziehungs-)Angebote erfolgen kann.

 

Unsere Expertin - Frau Dr. Julia Berkic 

Dr. Julia Berkic ist Diplompsychologin und selber Mutter von zwei Kindern. Die wissenschaftliche Referentin des Staatsinstituts für Frühpädagogik arbeitet seit vielen Jahren in der Bindungsforschung und leitet zahlreiche Projekte zum Thema Bindung und Feinfühligkeit. Besonders liegt ihr der Schnittpunkt zwischen Wissenschaft und Praxis am Herzen, sie hält Vorträge, Workshops und Kurse für alle Zielgruppen, die mit Kindern arbeiten oder leben.

Frau Dr. Julia Berkic
© Dr. Julia Berkic