Liebe Eltern, wir verstehen euch!

Die aktuelle Situation erfordert von uns allen Geduld, Durchhaltevermögen und Zuversicht. Und das alles ist zwischen Homeoffice, Home Schooling und Haushalt gar nicht mal so leicht. Wie oft möchte man sich als Mutter oder Vater derzeit einfach nur verkriechen und einfach mal 15 Minuten für sich haben. Wir helfen Ihnen dabei! Auf der „Elternpause“ sammeln wir ausschließlich Tipps, die die Kinder beschäftigen und die (fast) ohne die Unterstützung der Eltern funktionieren. Wir werden diese Seite während der gesamten COVID-19 Einschränkungen für Sie aktuell halten und mit immer neuen Ideen füllen.

Haben Sie auch eine Idee für die Elternpause?

Einfach per E-Mail an feedback-team@mobil-krankenkasse.de.

Einfach mal laufen lassen

Die Kleinen wollen eine Höhle bauen, die Großen möchten Waffeln backen? Ganz ehrlich, was kann schon passieren? Halten Sie den Kärcher und das Verbandszeug bereit und lassen Sie die Kinder einfach machen. Im normalen Alltag ist oft nicht die Zeit, den Kindern echte Freiräume zu bieten. Nutzen Sie die Chance und übertragen Sie dem Nachwuchs jetzt ein bisschen mehr Verantwortung. Zum Beispiel, wenn Sie Ihren 10-jährigen zur Seite nehmen und sagen: "Ich freue mich, wenn du für uns Waffeln backen möchtest und genauso freue ich mich, wenn wir die Küche hinterher nicht neu streichen müssen, okay? Dann los!"

Lassen Sie Ihre kleinen Höhlenforscher und Bäckermeister über sich hinauswachsen. Und seien Sie sicher: Die Waffeln werden schmecken! Und ganz vielleicht reicht es ja, wenn Sie die Küche anschließend einmal durchkärchern.

Entdecken Sie weitere spannende Artikel in unserer Kinderwelt

  • Schreibabys: Was tun gegen andauernde Brüllattacken?

    Was können Eltern von Schreibabys tun, um ihr Kind zu beruhigen – und wo finden sie Hilfe, wenn die Nerven blank liegen?

    Zum Artikel
    Weinendes Schreibaby
  • Kindergesundheit

    Unsere Zusatzleistungen für die Gesundheit Ihres Kindes

    Zum Artikel
    Aerztin untersucht ein Kind
  • Beikost: Jetzt wird es bunt

    Mit unseren Rezeptvideos und dem Beikosteinführungsplan funktioniert die Umstellung auf Beikost für Ihr Baby ganz leicht.

    Zum Artikel
    Beikostbrei in drei Variationen in Gläschen